< Zurück zur Übersicht

Vorstand und Ehrengäste: Mag. Wolfgang Türtscher, Dir. Armin Brunner, Mag. Edith Lutz, Mag. Stefan Fischnaller, Mag. Gabriela Dür, aVzbgm HR Albert Skala, HR Dr. Evelyn Marte-Stefani, StR KO Mag. Michael Rauth, Mag. Ulrich Nosko, Dir. Mag. Klemens Voit

VHS Bregenz: Erfolgreiche Bildungsarbeit in schwierigen Zeiten

22. April 2013 | 08:35 Autor: VHS Vorarlberg

Bregenz (A) „Was der Mensch erlernt hat, wird man ihm nie wegnehmen können; die Arbeit der VHS Bregenz ist hier ganz wesentlich, weil sie sich engagiert und professionell dem immer wichtiger werdenden Bereich des lebenslangen Lernens in der Stadt und Region widmet“, waren sich Mag. Gabriela Dür – Vorstand der Abteilung Wissenschaft und Weiterbildung des Landes Vorarlberg – und der Bregenzer Bildungsstadtrat Mag. Michael Rauth anlässlich der Generalversammlung der VHS Bregenz am 18. April 2013 einig.

„Bildungsarbeit ist ein Auftrag der Öffentlichen Hand – die Stadt Bregenz und das Land Vorarlberg statten die Volkshochschulen mit der Unterstützung aus, die notwendig ist, um den Bildungsauftrag erfolgreich umsetzen zu können.“

„Die Bregenzer Volkshochschule ist gut aufgestellt – die Verantwortung trägt ein ehrenamtlicher Vorstand mit Obmann aVzbgm HR Albert Skala, Vize-Obmann Dir. Armin Brunner, Dr. Reinhard Weh, Mag. Ulrich Nosko, HR Dr. Evelyn Marte-Stefani, Dir. Hermann Thüringer und Dir. Mag. Klemens Voit und ein schlagkräftiges Team um Dir. Mag. Wolfgang Türtscher gestaltet die konkrete Bildungsarbeit“, stellten Dür und Rauth fest.

„Vorarlberg und Bregenz werden ganz wesentlich von den Volkshochschulen gestaltet, wir gehen mit unseren Angeboten zu den Menschen – 115 Mitarbeiter und 800 Kursleiter sorgen für ein flächendeckendes Angebot im Land“, erklärte VHS-Landesobmann Mag. Stefan Fischnaller, der hervorhob, dass die Volkshochschulen mit 26.400 Besuchern die größte Weiterbildungseinrichtung des Landes sind.

2012 haben 6.900 Personen 470 Veranstaltungen der VHS Bregenz besucht; das ist gegenüber 2011 ein leichter Rückgang. Die Stärke der Volkshochschule ist ein umfassendes Programm, das alle relevanten Wissensgebiete umfasst. Neu im Jahre 2012 ist das Engagement der VHS Bregenz im „Chancenpool des Landes“ mit dem Angebot „Schüler helfen Schülern“ mit Bereichsleiter Dir. Alex Natter und die Neueinrichtung einer Zweigstelle Bregenzerwald/Doren mit Karoline Steurer.

Der Rechnungsabschluss 2012 wurde einstimmig genehmigt
Die Rechnungsprüfer HR Mag. Armin Greussing und Mag. Thomas Klagian bescheinigten eine einwandfreie Kassaführung und einen effizienten Einsatz der Finanzen. Finanzreferent Mag. Ulrich Nosko präsentierte den Voranschlag für das Jahr 2013 und machte darauf aufmerksam, dass die Einsparungspotentiale der VHS ausgereizt seien und die VHS an die Grenze der Finanzierbarkeit komme. Er dankt der Öffentlichen Hand dafür, dass gerade die Bildungseinrichtungen stärker gefördert werden, die sich durch eine sparsame Gesamtgebarung und den Einsatz von hauptsächlich neben- und ehrenamtlichen Kräften auszeichnen. Dazu gehöre nach allgemeinem Urteil sicher die Volkshochschule. Angesichts steigender Preise werde gerne bei der Bildung gespart, kleine Schwankungen bei den Kurseinnahmen wirken sich oft beträchtlich aus und erschweren das Erreichen eines ausgeglichenen Haushalts.

Verabschiedet und mit einer Laudatio von Mag. Wolfgang Türtscher bedankt wurde Dr. Gerold Amann, der erstmals 1989 als Kursleiter bei der VHS tätig war, von 2001 – 2003 das Amt des Direktors der Berufsreifeprüfung an der VHS Bregenz und von 2005 – 2013 (landesweit) die Leitung des Bereiches „Wege zum Weltwissen“ innehatte. Als besonders beliebter und qualifizierter Leiter von Weltwissen-Kursreihen aus den Bereichen Geschichte, Anthropologie und Weltreligionen bleibt er der VHS aber erhalten. Sein Nachfolger als Bereichsleiter ist Redakteur Thomas Matt.

Die Personalstruktur der VHS Bregenz am 18. April 2013:
Vorstand:
HR Prof. Albert Skala    Vorsitzender
Dir. Armin Brunner    stellv. Vorsitzender
Mag. Ulrich Nosko    Finanzreferent
Dr. Reinhard Weh    Schriftführer
HR Dr. Evelyn Marte-Stefani    Beirat
Dir. Hermann Thüringer    Beirat
Dir. Mag. Klemens Voit    Beirat

Rechnungsprüfer:
HR Dir. Mag. Armin Greussing
Mag. Thomas Klagian

Bereichsleiter:
Mag. Martina Rauter    Kurswesen Bregenz-Stadt
Liane Brunner     Kurswesen Bregenz-Stadt 2
Dir. Armin Brunner    Kurswesen Bregenz-Stadt 2
Maria Röhrig    Kurswesen Bregenz-Stadt 3
OStR Mag. Ottokar Röhrig    Kurswesen Bregenz-Stadt 3
OSR Dir. Urs Riesner    Kurswesen Bregenz-Vorkloster
Resi Riesner    Kurswesen Bregenz-Vorkloster
Dipl.-Päd. Monika Brunner-Schwab  Kurswesen Höchst
Mag. Cornelia Fischnaller    Kurswesen Leiblachtal
Dipl.-Päd. Christiane Dworzak    Kurswesen Leiblachtal
Gabriele Fink    Kurswesen Leiblachtal
Gertrud Jackel    Kurswesen Bregenzerwald/Egg
Mag. Christine Lang        Kurswesen Bregwald/Egg
Helma Schneider        Kurswesen Bregwald/Egg
Nadja Walch    Kurswesen BregWald/Bezau
Karoline Steurer    Kurswesen BregWald/Doren
Birgit Pernsteiner    Kurswesen Lustenau
Dir. Christian Pernsteiner    Kurswesen Lustenau
Bettina Strobl    Kurswesen Dornbirn und Deutsch als Integrationssprache (DIK), Führungen
Vitalis Strobl    Kurswesen Dornbirn
Mag. Dr. Wolfgang Scheffknecht    Vortragswesen Lustenau und Bregenz (Geisteswissenschaften)
OStR Mag. Dr. Rudolf Öller        Vortragswesen Bregenz (Naturwissenschaften)
Dr. Michael Grabher    Direktor BRP
Mag. Lothar Köb    stvDirektor BRP
Monika Veigl-Petschko    Euregio-Seminare
Dir. Alex Natter    Lehrabschluss, Chancenpool Vbg
Mag. Beatrix Bertsch    Alphabetisierung/Basisbildung
Thomas Matt    Wege zum Weltwissen
Dr. Ruth Jochum-Gasser    EU-Projekte

Sekretariat:
Dir. Mag. Wolfgang Türtscher    Geschäftsführer
Marlene Nußbaumer    stv. Geschäftsführerin
Dr. Michael Grabher    Direktor BRP
Hannelore Brigola    Sekretärin/Sachbearbeiterin
Veronika Loretz    Sekretärin/Buchhaltung
Bettina Strobl    Sekretärin/Sachbearbeiterin
Dipl.-EB. Monika Veigl-Petschko BA    Sekretärin/Sachbearbeiterin BRP

EDV-Betreuer:
Mag. Dr. Günther Kapeller    Netzwerk-Administrator
OStR Mag. Josef Fritsch    Homepage-Betreuer

Qualitätsbeauftragte:
Dr. Stefan Veigl
Dipl.-EB. Monika Veigl-Petschko BA

  • Mag. Stefan Fischnaller, Mag. Gabriela Dür, Mag. Edith Lutz
    uploads/pics/fischnaller-gabriela-duer-edith-lutz-volkshochschule-bregenz-vorarlberg-wirtschaftszeit.JPG
  • Verabschiedung Gerold Amann, vlnr: Mag. Wolfgang Türtscher, Dr. Gerold Amann, aVzbgm HR Albert Skala
    uploads/pics/wolfgang-tuertscher-gerold-amann-albert-skala-volkshochschule-bregenz-vorarlberg-wirtschaftszeit.JPG
  • „Ein starkes Stück Bregenz“ (vlnr): aVzbgm HR Albert Skala, Dir. Armin Brunner, StR Mag. Michael Rauth, Mag. Thomas Klagian
    uploads/pics/albert-skala-armin-brunner-michael-rauth-thomas-klagian-volkshochschule-bregenz-vorarlberg-wirtschaftszeit.JPG
  • Ein Blick in die Generalversammlung (Bilder: VHS Bregenz/Brigola)
    uploads/pics/generallversammlung-volkshochschule-bregenz-vorarlberg-wirtschaftszeit.JPG

Volkshochschule VHS Bregenz

Römerstr. 14/I, 6900 Bregenz
Österreich
+43 5574 52524-0
[email protected]vhs-bregenz.at
www.vhs-bregenz.at

Details


< Zurück zur Übersicht