< Zurück zur Übersicht

Ing. Bernhard Feigl, SPO Gewerbe und Handwerk, WKV

Vorarlberger Gewerbe und Handwerk hält Spitzenposition in Österreich - Aktueller Konjunkturbericht unterstreicht Stabilisierung der Wirtschaftsleistung

30. September 2014 | 10:46 Autor: WKV Vorarlberg

Feldkirch (A) Das Gewerbe und Handwerk befindet sich in Vorarlberg weiterhin auf einem hohen Niveau und hält seine Spitzenposition in Österreich. Dies ist das Ergebnis des aktuellen Konjunkturberichts der KMU Forschung Austria. 282 Betriebe wurden befragt.
 
29 Prozent der Betriebe beurteilen die Geschäftslage im dritten Quartal 2014 mit „gut“. Per Saldo überwiegen die Firmen mit guter Geschäftslage um 13 Prozent. „Der Trend weist eindeutig auf eine Stabilisierung der Wirtschaftsleistung hin“, kommentiert Ing. Bernhard Feigl, Spartenobmann Gewerbe und Handwerk in der WKV.
 
Greift man die konsumnahen Branchen heraus, so verzeichneten 36 Prozent der Betriebe Umsatzsteigerungen gegenüber dem 3. Quartal 2013. Insgesamt überwiegen die Betriebe mit Umsatzsteigerungen um 27 Prozent. Die Situation ist folglich besser als im Vergleichsquartal des Jahres zuvor.
 
Auch für das vierte Quartal 2014 rechnen die Betriebe überwiegend mit einer stabilen Auftragslage. So unterstreicht das Gewerbe und Handwerk weiterhin seinen Status als Garant für Arbeitsplätze. 75 Prozent der Betriebe wollen ihren Personalstand im vierten Quartal konstant halten.
 
Ein Ausruhen auf den Lorbeeren kommt für Spartenobmann Feigl freilich nicht infrage. „Um dieses hohe Niveau weiterhin stabil zu halten, ist ein Schulterschluss der Betriebe notwendig“, sagt Feigl. „Das Gewerbe und Handwerk muss vorhandene Spielräume nutzen. Wenn die Aufträge weniger werden, müssen wir unseren Leistungsradius vergrößern, um den Trend und die Vorreiterrolle in Österreich weiter behaupten zu können“, hebt er hervor.

    Wirtschaftskammer Vorarlberg - Sparte Gewerbe und Handwerk

    Wichnergasse 9, 6800 Feldkirch
    Österreich
    +43 5522 305-232
    [email protected]wkv.at
    www.gewerbe-handwerk.com

    Details


    < Zurück zur Übersicht