< Zurück zur Übersicht

Neuer Vorstand Aydin Aktas

Vorstandswechsel in der Raiffeisenbank Vorderland

17. Dezember 2013 | 15:20 Autor: Raiffeisenlandesbank Vorarlberg

Bregenz (A) Mit einer wichtigen Personalveränderung startet die Raiffeisenbank Vorderland ins neue Jahr. Mit Aydin Aktas, eMBA, CFM (RAK) konnte eine erfahrene Führungskraft aus der Vorarlberger Raiffeisenszene für die Nachfolge von Wolfgang Sieber gefunden werden. Sieber verabschiedet sich nach 6-jähriger Tätigkeit aus persönlichen Gründen aus der Finanzbranche.

Aydin Aktas hat seine Berufslaufbahn 1991 in der Raiffeisenbank Dornbirn begonnen. Einige Jahre später übernahm er die Teamleitung der Privatkundenbetreuer und führte somit eines der größten Teams der Raiffeisenbank. Vor 12 Jahren wurde ihm die Prokura verliehen, gleichzeitig wurde Aktas in die erweiterte Geschäftsleitung aufgenommen. Seine gesamte Raiffeisen-Fach- und Führungsausbilung sowie sein berufsbegleitendes Studium an der Universität Liechtenstein absolvierte er parallel zu seiner beruflichen Tätigkeit.

Nach einem strengen Auswahlverfahren fiel die Wahl des Aufsichtsrates auf Aydin Aktas, der nun seit 1. Dezember 2013 gemeinsam mit Vorstandskollegen Mag. Günther Hirschfeld die Geschicke der Raiffeisenbank Vorderland leitet.

    Raiffeisenlandesbank Vorarlberg reg.Gen.mbH

    Rheinstr. 11, 6900 Bregenz
    Österreich
    +43 5574 405-0
    [email protected]raiba.at
    www.raiba.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht