< Zurück zur Übersicht

Die erfolgreichen Kandidaten/innen mit den Kursleitern Roger Koplenig, Gerd Salvadori, Armin Maldoner, Mag. Josef Fritsch und der Lehrgangsbetreuerin Angelika Madlener sowie Produktmanager Mag. Christian Drexel vom BFI der AK Vorarlberg.

Zertifikatsverleihung beim Diplomlehrgang Marketing und Medienkommunikation am BFI der AK Vorarlberg

06. März 2018 | 11:40 Autor: BFI Vorarlberg

Feldkirch (A) Zwölf Teilnehmer/innen haben es geschafft, sie haben den Diplomlehrgang Marketing und Medienkommunikation am BFI der AK Vorarlberg erfolgreich abgeschlossen und erhielten ihre Zertifikate.

Der berufsbegleitende Diplomlehrgang mit 120 Stunden Unterricht wurde speziell für Personen entwickelt, die in Unternehmen mit den verschiedensten Aufgaben und Themengebieten rund ums Marketing betraut sind. „Ein Großteil der kleinen und mittelständigen Unternehmen braucht im Bereich Marketing und Kommunikation weniger Spezialisten, sondern vielmehr Generalisten“, bemerkt Lehrgangsleiter Roger Koplenig. Er und drei weitere Kursleiter bilden das Expertenteam, das ihr umfangreiches und praxisorientiertes Wissen zu den Themen Marketing und Werbung, Briefing und Strategie, Medienmanagement, Kommunikationsdesign, Typografie und Layout, Desktop Publishing, Online Marketing, PR und Presse sowie Event, Messe und Promotion an die Lehrgangsteilnehmer/innen weitergibt.

Mit dieser Ausbildung sind die Absolvent/innen nun perfekt für die täglichen Anforderungen in sämtlichen Bereichen der Kommunikation gewappnet. Nun können sie ihr Know-how für medienübergreifende kreative Lösungen einsetzen und sind Expert/innen in Sachen Marketing, Werbung, PR und Event.

Im Herbst 2018 startet der nächste Diplomlehrgang am BFI der AK Vorarlberg. Nähere Infos erhalten Sie bei Angelika Madlener, [email protected] oder 05522 70200-4105.

    BFI der AK Vorarlberg GmbH

    Widnau 2-4, 6800 Feldkirch
    Österreich
    +43 5522 70200-0
    [email protected]bfi-vorarlberg.at
    www.bfi-vorarlberg.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht