< Zurück zur Übersicht

SHOT erhitzt und portioniert Heissgetränke für den schnelleren Service an der Bar

07. September 2017 | 07:47 Autor: MPS Österreich, Vorarlberg

Fußach (A) Winterzeit ist Punsch- und Après-Ski-Zeit. Damit es an der Bar schneller, einfacher und genau dosiert zu und her geht, haben Jungunternehmer aus Fussach einen Portionierer für Heißgetränke entwickelt. Das speziell konzipierte Heizsystem verhindert ein Überkochen der Spirituosen und sorgt für beste Qualität der ausgeschenkten Getränke. Je nach Infrastruktur kommt der robuste Thekenhalter zum Klemmen oder die freistehende Variante zum Einsatz.

Einfach, genau und robust
Die Bedienung des Portionierers benötigt keine Einschulung des Personals, da das Drücken intuitiv richtig gemacht wird. Der jederzeit mögliche Austausch der Flaschen ist sehr einfach und spart Zeit. Der so genannte SHOT erhitzt die Getränke auf eine konstante Temperatur und gibt bei jedem Drücken exakt 2 cl aus. Der Portionierer kann einfach mit einer Hand und in hoher Taktfolge bedient werden. So macht das Ausschenken Spaß und verleiht dem Personal Sicherheit.

MPS INNOVATION GmbH Die MPS INNOVATION GmbH ist ein Start-up und wurde 2016 in Fußach gegründet. Hauptziel der MPS sind technische Innovationen. Sie bietet auch Dienstleistungen in Bezug auf kreative Produktlösungen an, die gänzlich auf den Markt und die Bedürfnisse der Kunden abgestimmt sind. Ein qualifiziertes Team spürt Trends auf, prüft zusammen mit den Marktteilnehmenden die Mach- und Umsetzbarkeit der Ideen und gestaltet so Zukunft mit.

  • uploads/pics/sHOT_mit_Staender.jpg

MPS Innovation GmbH

Feldgasse 13, 6972 Fussach, Österreich
+43 676 591 87 88
info@mps-Innovation.at
www.mps-Innovation.at

Details


< Zurück zur Übersicht