< Zurück zur Übersicht

Die reizvolle Abwechslung der Materialien ermöglicht eine Platzgestaltung mit einfachen Mitteln.

ASPHALTBAU | Wilhelm+Mayer Asphalt erfüllt Wunsch nach Flächengestaltung

20. Juli 2018 | 09:15 Autor: Wilhelm+Mayer WM | Anzeige Vorarlberg

„Immer häufiger sehen wir uns aber auch mit Gestaltungswünschen konfrontiert, die an unsere Kreativität und spätere Ausführung höchste Ansprüche stellen“, erzählt Konrad Tembl aus der Praxis. Bei Wilhelm+Mayer empfindet man das durchaus auch als Chance, da es eine Ausweitung des Sortiments bedeutet, die man im eigenen Bereich abdecken kann.

Gemeinsam genutzte bzw. zusammenhängende Flächen, die der öffentlichen Nutzung und Erschließung dienen, werden häufig gestalterisch auf ein Minimum beschränkt. Wenn ein möglichst wartungsfreies, pflegeleichtes, trockenes Erreichen der Haustüre gesichert ist, sind die Beteiligten in der Regel zufrieden. Angestrebt werden dabei meist Betonplatten oder Asphaltlösungen mit entsprechender Entwässerung. Im gegenständlichen Fall war ein Gemeinschaftsprojekt mit sieben Beteiligten auf einen
Nenner zu bringen. Materialien zur Flächengestaltung wurden empfohlen, Flächengrößen, Trenn- und Schmuckelemente definiert, gemeinsam mit W+M wurde ein taugliches Konzept gefunden und eine alltagstaugliche Planung erstellt.

Die funktionellen Eigenschaften, in erster Linie die Entwässerung, wurden sichergestellt und sauber ausgeführt. Die Oberflächengestaltung orientierte sich an den Wünschen der einzelnen Beteiligten, ohne ein stimmiges Gesamtbild zu gefährden. Asphaltflächen, Granitpflasterflächen und Kiesflächen fügten sich zu einem überzeugenden Ganzen zusammen und entsprachen auch den Vorstellungen der
einzelnen. Die Vorarbeiten, das Bundsteinversetzen und die Pflasterarbeiten wurden von Sven Lippmann und seinem Team erledigt – die Asphaltarbeiten von Markus Längle und seiner Partie
erbracht. Einer der Beteilgten äußerte sich sehr positiv über die Gestaltung des Vorplatzes und der
Zufahrt: „Die individuelle Planung und sorgfältige Besprechung der Details, umgesetzt von erfahrenen, motivierten Handwerkern, haben zu einem wirklich guten Ergebnis geführt!“

Fakten
300 m2 Asphalt
100 m2 Granitpflaster
250 m Bundsteine Granit
100 m2 Kiesflächen
Entwässerungen

    Wilhelm + Mayer Bau GmbH

    Dr.-A.-Heinzle-Straße 38, 6840 Götzis
    Österreich
    +43 5523 62081-0
    [email protected]wilhelm-mayer.at
    www.wilhelm-mayer.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht