< Zurück zur Übersicht

Die Dornbirner Kommunikationsagentur die3 wurde beim German Design Award 2022 mit dem Projekt „Digitus Index est“ in der Kategorie „Excellent Communications Design“ ausgezeichnet. Im Bild: Alex Weizenbach, Petra Lorenz-Grass, Mario Lorenz und Sascha Grabherr (von links).

Agentur die3 erhält German Design Award 2022

18. November 2021 | 08:30 Autor: Pzwei Startseite, Vorarlberg

Dornbirn (A) Die Vorarlberger Branding- und Kommunikationsagentur die3 wird für das Projekt „Digitus Index est“ mit einem German Design Award 2022 in der Kategorie „Excellent Communications Design“ ausgezeichnet. Die feierliche Verleihung des Preises erfolgt im Februar 2022. Das prämierte Projekt wurde zudem für den German Brand Award 2022 nominiert.

Der German Design Award zählt zu den renommiertesten Branchen-Auszeichnungen im deutschsprachigen Raum. Nach den beiden Preisen 2018 darf sich die3 auch 2022 über einen der begehrten Awards freuen. Beim 10-jährigen Jubiläum der Preisverleihung war die Dornbirner Branding- und Kommunikationsagentur mit dem Geschäftsbericht der Euram Bank in der Kategorie „Excellent Communications Design“ erfolgreich. Die Nominierungen erfolgen durch den Rat für Formgebung, die öffentliche Verleihung findet im Februar 2022 statt. „Wir freuen uns umso mehr, dass unser Projekt nicht nur entdeckt und prämiert, sondern zudem für den German Brand Award nominiert wurde“, sagt Alex Welzenbach, Geschäftsführer von die3.

Bilanz mit Weitblick
Digitus Index est, der Geschäftsbericht der Wiener Euram Bank für das Jahr 2018 überzeugte die internationalen Fachjury durch die gelungene verbale und visuelle Umsetzung des Leitmotivs. „‚Digitus Index est‘ ist ein Wortspiel mit dem lateinischen Ursprung des Begriffs ‚digital‘. Als Digitus ist er noch heute im englischen Wort für Zeigefinger lebendig“, so die3-Kreativdirektor Mario Lorenz. In der Bilanz verweist der Zeigefinger körperhaft-analog und metaphorisch-digital auf das Spannungsfeld zwischen künstlicher und menschlicher Intelligenz, die Notwendigkeit ihrer Differenzierung und die Chancen ihres Zusammenwirkens für eine zukunftsorientierte Privatbank.

Nominierung für den German Brand Award 2022
Parallel zur Auszeichnung beim German Design Award nominierte der Rat für Formgebung das Projekt auch für den im Juni 2022 verliehenen German Brand Award. Der bedeutende Marken-Preis wird ebenfalls jährlich in zwei Haupt- und 15 Zusatzkategorien vergeben.

Fact-Box
die3 Agentur für Werbung und Kommunikation

Gründung 1989
MitarbeiterInnen: 11
Schwerpunkte: Strategie, Branding, Crossmediale Kommunikation
Limbic® Licensed Partner

    die3 - agentur für werbung und kommunikation gesellschaft mbh

    Mähdlegasse 1a, 6850 Dornbirn
    Österreich
    +43 5572 23116

    Details


    < Zurück zur Übersicht