< Zurück zur Übersicht

Der digitale Butler von PUNKT 3 Bild und Ton

Der digitale Butler von PUNKT 3 Bild und Ton

16. September 2020 | 08:25 Autor: erne communication | Anzeige Startseite, Liechtenstein, Vorarlberg

Klaus/Schaan (A/FL) Das Rheintaler Medientechnik-Unternehmen PUNKT 3 Bild und Ton überrascht wieder. DigiButler ist die neue Innovation - eine digitale Lösung für die Zutrittskontrolle und als Leitsystem. Das Besondere ist, dass er einfach in die Telefon- bzw. Türsprechanlage oder in das Fest- und Mobilnetz integriert werden kann.

Die Wünsche der Kunden werden perfekt berücksichtigt: Zutritts- und Orientierungssystem um den Weg in Gebäuden leicht zu finden - ohne fremde Hilfe, nervenschonend und rasch. Aber auch die Wünsche der Mitarbeiter deckt diese Lösung, die in den Bereichen der Navigation, Zuverlässigkeit und Usability optimal ist, bestens ab.

Vielfältiger Einsatz
Der Kunde betritt das Gebäude und sucht das Unternehmen und seinen Ansprechpartner. Es wird immer selbstverständlicher, dass es keinen klassischen Empfang mit einer Empfangsperson gibt, stattdessen werden Orientierungshilfen angeboten. Auf dem Display der Stele kann der Kunde in übersichtlicher Form und mit grafischer Orientierung einfach das gewünschte Unternehmen finden. Über die Touchfunktion kann er über die Video-Türsprechanlage die Verbindung zu der gewünschten Firma herstellen. Zusätzlich gibt es auch die Möglichkeit in eine detaillierte Auswahl zu gehen um die direkte Ansprechperson herauszusuchen und Kontakt aufzunehmen.

Warten – oder gleich direkter Zutritt
Es besteht nun die Möglichkeit, dass der Kunde gebeten wird, im Empfangsbereich zu warten bis er abgeholt wird. Aber ebenso ist es denkbar, dass man den Kunden bittet, dass er sich direkt auf den Weg zum gewünschten Büro macht und man ihm dann Zutritt gewährt.

Wenn man außerhalb von den Geschäftszeiten das Gebäude betreten möchte, ist die Zugangskontrolle schon bei der Eingangstür zu beachten. Durch das Betätigen der Video-Gegensprechanlage kann man sich mit der gewünschten Kontaktperson verbinden. Dies ist die ideale Möglichkeit für Coworking-Spaces oder in Gebäuden mit verschiedenen Firmen unter einem Dach - Bürohäuser, Firmengelände, Verwaltungsgebäude, Bildungseinrichtungen usw.

Niemand da - kein Problem
Für die Dienstleister von Zustelldiensten oder dem Lieferservice bietet dieses System auch eine einfache Möglichkeit unkompliziert die Ware zum Empfänger zu bringen – sei es, dass ein Paket, das an einem vereinbarten Ort abgestellt werden kann oder die Lieferung der Mittagspizza.

Ausgefeilte Technik
Technisch raffiniert, aber dennoch leicht in die bestehende IT-Anlage inklusive Management-Tool integrierbar – inkl. der René Koch-Schnittstelle aus der Schweiz. Die Techniker von Punkt 3 sind die Spezialisten für die Backend-Programmierung, sodass die Anpassung effizient und mühelos erfolgt.
Dies macht den digitalen Butler einzigartig.

Für weitere detaillierte Infos oder auch für die Vereinbarung eines unverbindlichen Gespräches stehen die Mitarbeiter von Punkt 3 gerne zur Verfügung.

  • Den entsprechenden Ansprechpartner direkt kontaktieren
    uploads/pics/PM_Punkt3_Bild2.jpg
  • Überblick leicht gemacht
    uploads/pics/PM_Punkt3_Bild3.jpg

PUNKT Drei - Bild und Ton

Gapetschstr. 50, 9494 Schaan
Liechtenstein
+423 263 33 33
[email protected]punkt3.li
www.punkt3.li

Details


< Zurück zur Übersicht