< Zurück zur Übersicht

Doppelmayr eröffnet Dreiseilbahn auf vietnamesischer Insel

08. Juni 2020 | 14:56 Autor: Doppelmayr Startseite, Vorarlberg

Wolfurt (A) Doppelmayr/Garaventa und die Sun Group, eines der führenden Unternehmen der vietnamesischen Reisebranche, haben erneut eine leistungsfähige Inselverbindung realisiert. Die neue Dreiseilbahn bringt Ausflugsgäste auf kürzestem Weg auf die beliebte Ferieninsel Cat Ba. Zudem geht die Sun Group wieder mit einem spektakulären Weltrekord ins Guinness-Buch der Rekorde ein: Die höchste Seilbahnstütze der Welt misst 214,8 Meter. Die feierliche Eröffnung der Seilbahnverbindung „Cat Hai – Phu Long cable car route“ fand am 6. Juni 2020 statt.

Cat Ba ist die größte Insel der Lan Ha Bay im Norden Vietnams. Sie ist ein beliebtes Ausflugsziel und liegt knapp 20 Kilometer östlich von Hai Phong, der drittgrößten Stadt Vietnams, die mit ihrem Hafen eine zentrale wirtschaftliche Rolle spielt. Mit der neuen Seilbahn – der „Cat Hai – Phu Long cable car route“ – wurde eine schnelle Verbindung auf die Insel Cat Ba geschaffen, die bisher mit einem kostspieligen Schnellboot oder einer zeitintensiven Fahrt mit der Fähre möglich war. Sie ist ein Teil der touristischen Entwicklung in der Region und trägt maßgeblich zum Ziel bei, die Emissionen auf der Insel nachhaltig zu verringern. Beim Bau der neuen Verbindung vertraut die Sun Group erneut auf Doppelmayr/Garaventa – gemeinsam haben sie eine Seilbahn der Superlative errichtet.

Komfortabel und leistungsstark
Mit ihrer maximalen Transportkapazität von 5.500 Personen pro Stunde und Richtung beweist die Dreiseilbahn nach Cat Ba ihre Leistungsstärke im Einsatz als Mobilitätslösung. Die geräumigen Kabinen für je 30 Personen und der barrierefreie Zugang ermöglichen eine komfortable Fahrt für alle Gäste, auch mit Kinderwagen, Rollstuhl oder Fahrrad. Der im Laufwerk der Kabinen integrierte Laufrollengenerator erzeugt während der Fahrt Strom, mit dem verschiedene Kabinenfunktionen versorgt werden. Die knapp vier Kilometer lange Strecke führt über das Meer und gewährt eine spektakuläre Aussicht – denn die höchste Stütze ist 214,8 Meter hoch. Damit sichert sich die Sun Group den nächsten Weltrekord, der von Guinness World Records offiziell bestätig wurde.

Langjährige Partner
Doppelmayr/Garaventa und die Sun Group haben gemeinsam bereits zahlreiche spektakuläre Seilbahnen realisiert. Sie sorgen in vielen beliebten Destinationen Vietnams für die Mobilität der Besucher. Die längste Dreiseilbahn der Welt verbindet die Inseln Hon Thom und Phu Quoc, die Dreiseilbahn mit dem höchsten Höhenunterschied führt auf Vietnams höchste Erhebung, den Fansipan und die weltgrößte Seilbahnkabine ist in der Halong Bucht zu finden. Auch wer die Ba Na Hills besucht wird mit der einen oder anderen Doppelmayr/Garaventa Seilbahn sein Ziel erreichen.

Technische Daten
Cat Hai – Phu Long cable car route
Auftraggeber: Sun Group
Lage: Cat Ba (Vietnam)
Schräge Länge: 3.864 m
Höhenunterschied: 3,5 m
Förderleistung: 5.500 Personen pro Stunde und Richtung
Fahrzeuge: 60 Kabinen für je 30 Personen
Fahrgeschwindigkeit: 8,5 m/s
Fahrzeit: ca. 8,6 min
Weltrekord-Stütze: 214,8 m

  • uploads/pics/Dreiseilbahn_CatBa_Vietnam_1.jpg
  • uploads/pics/Dreiseilbahn_CatBa_Vietnam_2.jpg

Doppelmayr Seilbahnen GmbH

Konrad-Doppelmayr-Straße 1, 6922 Wolfurt
Österreich
+43 5574 604-0
[email protected]doppelmayr.com
www.doppelmayr.com

Details


< Zurück zur Übersicht