< Zurück zur Übersicht

Susanne Feist, feinste Feist Dinkelnudeln

Feist Dinkelnudeln - bewusst geniessen! Dinkelnudeln geben Energie und machen glücklich!

01. April 2021 | 08:10 Autor: erne communication | Anzeige Startseite, Vorarlberg

Satteins (A) Aus Überzeugung, dass gesunde Lebensmittel, den Menschen die ausreichende Energie geben, widmet sich Susanne Feist mit Leidenschaft der Herstellung von Dinkelnudeln in ihrer Manufaktur in Satteins, Vorarlberg.

Begonnen hat die Erzeugung von speziellen Dinkelnudeln als bei ihrem Sohn eine Weizenunverträglichkeit festgestellt wurde und die Mutter Susanne eine Lösung für ihn suchte. Damals gab es nur Vollkorndinkelnudeln, braun, pappig und intensiv im Geschmack. Das schmeckte den Kindern absolut nicht. So begann die eigene Produktion.

Warum also nicht auch anderen Menschen helfen?
Susanne Feist entwickelte nun durch ihr Wissen aus der Lebensmittelproduktion, das ihr als Bäckerstochter schon in die Wiege gelegt wurde, gepaart mit dem Wissen aus der modernen Energiemedizin, ihre ganz besonderen Dinkelnudeln. Neben Kohlenhydraten liefern Dinkelnudeln Eiweiß und Ballaststoffe. Zudem sind im Dinkel wichtige Mineralstoffe wie Kalium, Magnesium, Kalzium, Eisen und Vitamin B6 enthalten. Eiernudeln liefern die wertvolle Kombination aus Getreide- und Eiprotein. Warum sind diese Dinkelnudeln anders? „In meinen Nudeln ist nur das drinnen, was uns die Natur gibt,“ betont Susanne Feist. Das heißt konkret, dass jedes Dinkelnüdele ein Spiegel der Natur ist. Das Getreide kommt aus der Region, das Wasser ist informiert, vergleichbar mit frischem Quellwasser, die Eier bezieht sie vom Bauern im Dorf und die meisten Kräuter aus dem eigenen Garten. Doch neben den besonderen Zutaten kommt noch mehr dazu, dass die Dinkelnudeln zu den „feinsten Feist“ werden. Das Basisrezept wird je nach Mondphase angepasst. Und das Umfeld wird vor der Produktion vorbereitet. In den Produktions- und Lagerräumen gibt es kein Handy und keinen Radio. Susanne und ihre Mitarbeiter verwenden speziell aufbereitete Energiesprays zur feinstofflichen Reinigung, ehe sie die Arbeitsräume betreten. Zu guter Letzt werden die Nudeln während der Trocknung mit Mozart- Musik bespielt. Auch dieser Prozess beruht laut Susanne Feist auf wissenschaftlichen Erkenntnissen. Nach der Trocknung werden die naturbelassenen Produkte handverpackt, verschweißt und speziell plombiert. Das Ergebnis sind die leicht bekömmlichen Dinkelnudeln, die völlig unbelastet sind. Die Wertschätzung der Rohstoffe und die Freude an der Produktion sind Voraussetzung für schmackhafte und energiereiche Nudeln.

Immer wieder etwas Neues
Susanne Feist selbst sieht Ihre Arbeit als Meditation und nicht als Anstrengung. Die besten Ideen entstehen im Tun. So gibt es die Nudeln klassisch in verschiedenen Formen oder als dufte Nudel mit Basilikum, Rosmarin, Brennnessel, Tomate, Rote Beete, Kurkuma und Chili usw. Schon mal was von „Nukrossi“ gehört? So nennt Susanne Feist ihre Dinkelnudeln, die mit hochwertigen Rohstoffen zu Knabbergebäck weiterverarbeitet werden. Diese Nukrossi erfreuen sich immer größerer Beliebtheit in den Varianten Natur, Chili oder mit Kräutern. Hierbei sei noch erwähnt, dass jede Nudel viel Flüssigkeit braucht, um sich zu entfalten. Daher auch beim Knabbern der Nukrossi genügend trinken, dann ersetzt das auch schon mal eine Mahlzeit, weiß Susanne Feist zu berichten. Getreu ihrem Motto „Höchstmögliche Qualität zum Wohl der Kunden“, kann sich Feist über eine große Nachfrage freuen. „Die Kunden tragen das Produkt weiter. Dadurch haben sich inzwischen einige sehr wertschätzende Partnerschaften ergeben“, zeigt sie sich zufrieden. Noch zu erwähnen ist, dass pro verkaufter Packung 17 Cent an ein Charityprojekt gehen.

Genuss-Nudeln in ganz Österreich

Die Genuss-Nudeln sind im eigenen Verkaufsladen und in ausgewählten Lebensmittelgeschäften, aber auch im Online-Shop erhältlich.

So finden Nudel-Pakete mit den gesunden Vorarlberger Naturprodukten den Weg auch schon über den Arlberg bis nach Wien.

    feinste Feist Dinkelnudeln | Susanne Feist

    Hennawies 1, 6822 Satteins
    Österreich
    +43 5524 22039

    Details


    < Zurück zur Übersicht