< Zurück zur Übersicht

Das dämpfende Sylocraft wurde zur Herstellung individueller Bauteile mit kleinen Geometrien entwickelt und ist leichter als Gummi. (Symbolbild)

Getzner erweitert mit Sylocraft® das Schwingungsschutz-Portfolio um 3D-Geometrien

23. November 2021 | 13:04 Autor: Getzner Werkstoffe | Anzeige Startseite, Vorarlberg

Bürs (A) Getzner Werkstoffe, der weltweit führende Spezialist für Schwingungsschutz, stellte am 23. November 2021 mit Sylocraft® eine neue Produktserie vor, mit der vor allem kleine Bauteile wirtschaftlich rentabel gefertigt werden. Der Vorteil für die Kunden: Die im Spritzguss erzeugten Komponenten sind individuell gestaltbar, dämpfen Lärm und Vibrationen, sind langlebiger als Gummi und zusätzlich optisch ansprechend.

Was haben beispielsweise Hersteller der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik, von Weißwaren, Haushaltsgeräten, Elektronik, Sanitär- oder Medizintechnik gemeinsam? Sie alle benötigen kleine Komponenten für ihre Geräte und Anlagen, die viel können müssen, aber nicht zu viel kosten dürfen. Häufig müssen die winzigen Bauteile den Geräuschpegel dämpfen – zum Beispiel in der eingebauten Mühle der Kaffeemaschine. Zudem sollten sie widerstandsfähig und langlebig sein – wenn sie etwa wie im Sanitärbereich öfters mit Feuchtigkeit konfrontiert sind - und als sichtbare Teile gut aussehen. Als Antwort auf exakt diese Anforderungen hat Getzner das inzwischen markenrechtlich geschützte Sylocraft® entwickelt.

Weniger Vibrationen, weniger Lärm
Ein Beispiel: Ein Sylocraft®-Bauteil von nur 25 mm Durchmesser und Höhe ist mit bis zu 25 kg belastbar – und dämpft dabei Lärm und Vibrationen. „Mit dem neuen Werkstoff können wir – dank eines einzigartigen Spritzgussverfahrens – jetzt auch höchst belastbare und attraktive Sichtbauteile für kleine bzw. komplexe Geometrien herstellen. Dadurch vervollständigen wir das Produktsortiment im Bereich Schwingungsschutz“, erklärt Thomas Gamsjäger, Senior Vice President der Industry Division von Getzner. So haben Messungen gezeigt, dass Standfüße aus Sylocraft® die Vibrationen eines Mixers um durchschnittlich 40 Prozent reduziert haben, jene einer Mikrowelle um durchschnittlich zehn Dezibel. Die Bauteile mit entkoppelnder Wirkung gibt es in verschieden stark dämpfenden Ausführungen, wahlweise stehen drei Schäumgrade zur Auswahl. „Unsere Kunden können zudem die über 50-jährige Erfahrung von Getzner im Schwingungsschutz nützen: Wir unterstützen sie auf Wunsch von der Berechnung über die Entwicklung des Formendesigns bis hin zum fertigen Produkt“, ergänzt Thomas Gamsjäger.

Wirtschaftlich, multifunktional und leichter als Gummi
Getzner kann dank des zu 100 Prozent recycelbaren Sylocraft® ab sofort kundenspezifische, multifunktionale Bauteile zu wirtschaftlich interessanten Konditionen anbieten – die Abnahme industrieller Mengen vorausgesetzt. Der Schwingungsschutzexperte aus Bürs hat hierfür gemeinsam mit einem renommierten, auf Spritzguss spezialisierten Maschinenhersteller ein neues Verfahren entwickelt, das einen geschäumten Thermoplast mit speziellen elastischen Eigenschaften hervorbringt. Es ist – so der Hersteller – europaweit einzigartig. Dank des innovativen Verfahrens müssen die Kleinteile nicht mehr aus meterlangen Werkstoffmatten zugeschnitten bzw. ausgefräst werden. Das spart Zeit und Kosten. Die direkt in eine Form gespritzten, geschäumten Komponenten haben zusätzlich den Vorteil, dass sie durch ihre geschlossenzellige, glatte Oberfläche ein hochwertiges Aussehen haben. „Sylocraft® hat im Vergleich zu Gummibauteilen eine wesentlich bessere Performance, ein geringeres Gewicht und eine längere Lebensdauer. Wir erreichen mit kleinen Bauteilen bzw. Bauteilen mit komplexer Geometrie eine ausgezeichnete Vibrationsisolierung“, unterstreicht Gert Rhomberg, zuständiger Product Manager.

Damit überzeugt Sylocraft®
• Effiziente Vibrationsdämpfung in kleinen und komplexen Geometrien
• Lärmreduktion sowie Komfortsteigerung in Maschinen, Anlagen und Geräten
• Lange Lebensdauer, geringe Verschleiß- und Wartungskosten
• 100 % recycelbar
• Sicher für Mensch und Umwelt – unproblematisch bei Hautkontakt

  • Am Forschungs- und Produktionsstandort der Getzner Werkstoffe in Bürs wurde Sylocraft® – zur effizienten Vibrationsisolierung mit kleinen Teilen – entwickelt.
    uploads/pics/Headquarters_Getzner_Buers.jpg__Rendering_.jpg

Getzner Werkstoffe GmbH

Herrenau 5, 6706 Bürs
Österreich
+43 5552 201-0
[email protected]getzner.com
www.getzner.com

Details


< Zurück zur Übersicht