< Zurück zur Übersicht

Die beiden Geschäftsführer der Unternehmen glasVision Dornbirn und visionGlas Ravensburg Markus Sobocan (li.) und Klaus Unterkircher (re.) mit dem Niederlassungsleiter des Standorts Ravensburg Roland Schweizer (Mitte).

glasVision mit neuer Niederlassung in Ravensburg

01. Oktober 2020 | 14:12 Autor: ikp Startseite, Vorarlberg

Dornbirn (A) Das seit knapp zehn Jahren erfolgreich tätige Unternehmen glasVision aus Dornbirn hat mit 1. Juli 2020 eine neue Niederlassung in Ravensburg gegründet. Unter dem Namen visionGlas haben die beiden geschäftsführenden Gesellschafter Markus Sobocan und Klaus Unterkircher einen Großteil der ehemaligen Abteilung Dusch-Glas des im März 2020 aufgelösten Schollglas Technik-Standorts übernommen.

„Wir freuen uns, ein so erfahrenes und langjährig eingespieltes Team in unserem Unternehmen zu begrüßen – mit diesem Schritt, eine Betriebsstätte in Ravensburg aufzubauen, möchten wir unseren Fokus auf eine Erweiterung unseres Kundenstammes in der Grenzregion Vorarlberg, Bodenseeraum und Süddeutschland legen. In einer Corona-bedingt schwierigen Zeit war es eine ganz besondere Herausforderung für uns, diesen Schritt zu wagen, auch organisatorisch war es nicht einfach: Wir haben mit unserem Niederlassungsleiter in Ravensburg über Wochen alles ausschließlich telefonisch und per Mail abgewickelt“, beschreibt Geschäftsführer Klaus Unterkircher.

Mehr Personal und neuer Geschäftsbereich Konstruktionsplanung
 „Mit unserer neuen Niederlassung in Ravensburg haben wir unseren Betrieb stark aufgestockt und sind für größere Aufträge noch flexibler und besser gerüstet. Zudem können wir mit der neuen Abteilung nun auch sämtliche Konstruktionsplanungen und Zeichnungen künftig intern selbst ausführen – und damit dem Kunden einen wesentlichen Vorteil in puncto Zeit- und Geldersparnis bieten. Bei uns erhält der Kunde alles aus einer Hand – von der Beratung über die fachgerechte Planung und das Ausmaß bis hin zur Montage“, verdeutlicht Geschäftsführer Markus Sobocan. „Mit unserem fünfköpfigen Team möchten wir für den gesamten süddeutschen Raum einen kompetenten und verlässlichen Ansprechpartner für Installationsunternehmen sowie für Endkunden bieten, um gemeinsam Projekte aller Größenordnungen umzusetzen – vor allem im planerischen Bereich sind wir dank jahrelanger Erfahrung mit viel Know-how und viel Fantasie nahe beim Kunden, um gemeinsam Wünsche zu realisieren“, unterstreicht Niederlassungsleiter Roland Schweizer.

Breites Portfolio und große Ausstellungsfläche in Dornbirn
Die beiden Glas-Betriebe in Dornbirn und Ravensburg planen und fertigen sämtliche Konstruktionen aus Glas, von Duschkabinen oder Schiebetüren bis hin zu Balkonbegrenzungen oder Vordächern, und sind auch Anlaufstelle für Reparatur- und Wartungsarbeiten. Die neue Betriebsstätte visionGlas in Ravensburg befindet sich im Gewerbegebiet der Weststadt und umfasst 230 Quadratmeter Verkaufs- und Werkstattfläche. Der visionGlas-Betrieb in Dornbirn Hatlerdorf bietet eine zweistöckige Ausstellungsfläche von über 130 Quadratmetern.

Über glasVision
glasVision plant und fertigt Glasbauartikel aller Art.
Gründung: 2011 in Dornbirn
Neue Niederlassung: Seit 1. Juli 2020 in Ravensburg (D) unter dem Namen visionGlas
Geschäftsführung: Klaus Unterkircher und Markus Sobocan
Niederlassungsleiter Ravensburg: Roland Schweizer
Mitarbeiter: 2 in Dornbirn, 5 in Ravensburg

  • Mit dem Team in Ravensburg möchte das Vorarlberger Unternehmen seine Tätigkeiten im süddeutschen Raum weiter ausbauen (v.li.): Geschäftsführer Markus Sobocan, Mathias Lemke, Martin Diemers, Dietmar Hiller, Niederlassungsleiter Roland Schweizer, Manfred Schorpp, Geschäftsführer Klaus Unterkircher.
    uploads/pics/Bild_2_46.jpg

glasVision Unterkircher & Sobocan OG

Schweizer Straße 51, 6850 Dornbirn
Österreich
+43 5572 205 295

Details


< Zurück zur Übersicht