< Zurück zur Übersicht

Haberkorn beteiligt sich an der Mühlberger-Gruppe in Deutschland

18. Juni 2019 | 08:44 Autor: Haberkorn Startseite, Vorarlberg

Wolfurt (A) Vorbehaltlich der Zustimmung der Wettbewerbsbehörde wird Haberkorn 50% der Firmenanteile der Mühlberger-Gruppe in Deutschland übernehmen. Die Übernahme der restlichen 50 % der Anteile ist für Anfang 2024 bereits vertraglich vereinbart, so dass damit auch die Unternehmensnachfolge für die Mühlberger-Gruppe dauerhaft gesichert ist. Mit der Beteiligung an Mühlberger stärkt Haberkorn abermals seine Position im europäischen Technischen Handel.

Die Mühlberger-Gruppe gehört mit den beiden Gesellschaften Mühlberger GmbH und MLS Safety GmbH zu den Marktführern im Arbeitsschutz in ganz Deutschland und ist regionaler Spezialist im Raum Hessen für Industrieausrüstung, Schlauchleitungstechnik, Rohrleitungssysteme und Pharmatechnik. Das Unternehmen erwirtschaftete 2018 mit 214 Mitarbeitern einen Umsatz von 86 Mio. Euro. Mit Standorten in Wiesbaden, Hannover, Hamburg und Berlin hat Mühlberger eine großflächige Marktabdeckung in Deutschland.

Unter dem Dach der Haberkorn Gruppe nehmen die Mühlberger-Gruppe und die Haberkorn Tochter Sahlberg flächendeckend eine führende Stellung im technischen Handel in Deutschland ein. Gleichzeitig wird die Haberkorn Gruppe dann mit einem Umsatz von mehr als 150 Mio. Euro im Bereich „Persönliche Schutzausrüstung“ zu einem der Marktführer in Europa. Diese Position will Haberkorn gemeinsam mit Mühlberger strategisch ausbauen und dabei die Möglichkeiten der Haberkorn Gruppe nutzen. Dies gilt vor allem für die Bereiche Sortimentsmanagement, Digitalisierung sowie E-Business und Logistik-Lösungen.

Die Mühlberger GmbH sowie die MLS Safety GmbH werden als eigenständige Unternehmen unverändert weitergeführt. Der exzellente Ruf im Markt soll gemeinsam weiter gestärkt werden. An der Geschäftsführung ändert sich nichts, die Mühlberger GmbH und die MLS Safety GmbH werden weiterhin von Peter Mühlberger und Rüdiger Weber geführt. Von Seiten Haberkorn wird Harald Stix, Mitglied der Haberkorn Geschäftsleitung, die Unternehmen als weiterer Geschäftsführer begleiten und als Bindeglied zwischen der Mühlberger-Gruppe, Sahlberg und Haberkorn tätig sein.

  • „Mit der Beteiligung an der Mühlberger-Gruppe stärken wir abermals unsere Position im technischen Handel in Europa“, freut sich Gerald Fitz, Vorstandsvorsitzender der Haberkorn Gruppe.
    uploads/pics/Fitz_01.jpg
  • „Durch den neuen Mitgesellschafter Haberkorn stellen wir eine gute Unternehmensnachfolge und eine solide Basis für unsere Entwicklung in der Zukunft sicher“, ist Peter Mühlberger, Geschäftsführer der Mühlberger-Gruppe, überzeugt.
    uploads/pics/Muehlberger.jpg
  • „Mit der Haberkorn Gruppe hat die Mühlberger Gruppe für die Bereiche Digitalisierung, E-Business sowie Logistik- und Versorgungslösungen einen idealen Partner gefunden“, weiß Rüdiger Weber, Geschäftsführer der Mühlberger-Gruppe.
    uploads/pics/Weber_01.jpg

Haberkorn GmbH

Hohe Brücke, 6961 Wolfurt
Österreich
+43 5574 695-0
[email protected]haberkorn.com
www.haberkorn.com

Details


< Zurück zur Übersicht