< Zurück zur Übersicht

Dr. Christof Germann, Vorstandsmitglied von illwerke vkw

illwerke vkw ist „Best Recruiter“ in Vorarlberg

18. Dezember 2020 | 08:57 Autor: VKW Startseite, Vorarlberg

Bregenz (A) In der österreichischen Energiebranche erreichte die illwerke vkw den ausgezeichneten 2. Rang. Österreichweit kommt das Unternehmen auf Rang 17 aller getesteten Arbeitgeber. Für die Studie 2020/2021 wurde die Recruiting-Leistung von insgesamt 529 der umsatz- und mitarbeiterstärksten Arbeitgeber Österreichs aus 38 Branchen erhoben.

Best Recruiters bewertet jährlich die Recruiting-Qualität der größten Arbeitgeber aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Unternehmen werden ohne Voranmeldung als Teil einer großen Stichprobe anhand von 233 Einzelkriterien geprüft. Heuer standen neben den gängigen Kriterien zum Recruiting-Prozess vor allem die Themen New Work und Krisenfestigkeit im Fokus.

Bei der Erhebung geht es um den Recruiting-Prozess aus Sicht der Bewerberinnen und Bewerber. Eine gute Platzierung und hohe Prozentzahl stehen für einen sehr guten Recruiting-Prozess. Die Best Recruiters Studie ist die größte Recruiting-Studie im deutschsprachigen Raum.

Die illwerke vkw ist mit rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer der bedeutendsten Arbeitgeber in Vorarlberg. „Wir unternehmen große Anstrengungen, um ein attraktiver Arbeitgeber zu sein. Dazu gehört auch ein professionell gestalteter Recruiting-Prozess. Das Ergebnis der Studie ist eine schöne Anerkennung“, so Dr. Christof Germann, Mitglied des Vorstandes der illwerke vkw.

    vkw illwerke | Vorarlberger Kraftwerke AG

    Weidachstr. 6, 6900 Bregenz
    Österreich
    +43 5574 6010

    Details


    < Zurück zur Übersicht