< Zurück zur Übersicht

Karin Fink-Loos und Walter Lunardi, KUGELFINK

KUGELFINK mit zweistelligem Umsatzwachstum in 2018

01. Feber 2019 | 11:59 Autor: Kugelfink Startseite, Vorarlberg

Lustenau (A) Der Spezialist für Wälzlager, Antriebstechnik und Linearsysteme hat sein über dem Markt liegendes Wachstum auch 2018 fortgesetzt. Nach einer Umsatzsteigerung im Jahr 2017 von 17 %, verzeichnet auch das Jahr 2018 zweistellige Umsatzzuwächse.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit 13 % über Vorjahr unsere Umsätze wieder deutlich steigern durften. Die Kombination aus den Möglichkeiten am neuen Standort in Lustenau und der positiven Konjunkturlage haben die Basis geschaffen“, berichtet Karin Fink-Loos, Geschäftsführerin der Firma Kugelfink.

Dem technischen Händler steht seit Anfang 2017 im neuen Firmengebäude das 2,5 fache an Fläche gegenüber der alten Betriebsanlage in Dornbirn zur Verfügung. Der mutige Schritt für die große Investition von 5 Mio. Euro in den neuen Standort hat sich bewährt.

Besonders herausfordernd in 2018 waren die teils langen Lieferzeiten der Vorlieferanten. Um die Lieferfähigkeit beizubehalten hat der Handelsbetrieb in den weiteren Aufbau seines Lagers investiert. Ebenso wurde das Mitarbeiterteam seit Anfang 2017 von 16 auf 20 Personen erhöht.

Bei den Themen Digitalisierung und Industrie 4.0 bietet Kugelfink seinen Kunden ein immer größer werdendes Angebot. Dieses reicht von elektronischen Anbindungen für den Datenaustausch von Belegen bis zur Überwachung des Maschinen- und Anlagenzustandes mittels Sensoren. Dadurch sollen nahende Schäden frühzeitig erkannt und eine proaktive Instandhaltung ermöglicht werden. Maschinenstillstände können so nachhaltig reduzieren werden.

„Für das Geschäftsjahr 2019 erwarten wir wieder eine positive Entwicklung.“ gibt sich Karin Fink-Loos abschließend optimistisch für die Zukunft.

KUGELFINK Fakten:
Gegründet: 1934
Technisches Handelsunternehmen
Portfolio: Wälzlager, Antriebstechnik, Linearsysteme der Weltmarktführer SKF und THK sowie Optibelt.
Geschäftsführerin/Eigentümerin: Karin Fink-Loos
Umsatz 2018: ca. 7,7 mio. €
Mitarbeiter 2018: 20
Investition Neubau: ca. € 5 Mio.

    Kugelfink GmbH

    Millennium Park 24, 6890 Lustenau
    Österreich
    +43 5577 20555-0
    [email protected]kugelfink.at
    www.kugelfink.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht