< Zurück zur Übersicht

Armin Degasperi mit Papierhandtuchspender der Serie „Snowfall“

PROOX entwickelt sich weiterhin mit hoher Dynamik

27. Juli 2017 | 12:31 Autor: Proox Österreich, Vorarlberg

Hard (A) Die PROOX GmbH aus Hard hat sich seine Marktposition seit der Firmengründung im Jahr 2010 mit bemerkenswerten Lösungen für Sanitärräum-Ausstattungen in Verwaltungs- und halb-öffentlichen Gebäuden laufend nachhaltig gestärkt.

Das Unternehmen entwickelt und vertreibt einzigartige Produktlösungen. Wie zum Beispiel die weltweit ersten Unterputzlösungen, welche hinter einer Gipskartonwand verbaut werden können oder auch weiße und schwarze Metallspendersysteme, welche in der Architektur gerne eingesetzt werden.

Die kontinuierliche Marktbearbeitung und die attraktive Sortimentsentwicklung resultieren in einer hohen Ge-schäftsentwicklungsdynamik. Das Umsatzwachstum betrug im vergangenen Jahr 63%. Im ersten Halbjahr 2017 konnte das Unternehmen 47,8% im Vergleich zum Vorjahr dazulegen. Der Gewinn nach Steuern wurde in diesem Zeitraum mehr als verdoppelt.

Die Exportquote beläuft sich auf knapp 75%. Die stärksten Exportmärkte des Unternehmens sind Deutschland, Dänemark und Schweiz. In den letzten beiden Monaten wurden darüber hinaus auch interessante Projekte in Island, Hong Kong und den USA umgesetzt.

    PROOX GmbH

    Industriestr. 41, 6971 Hard, Österreich
    +43 5574 64950
    office@proox.com
    www.proox.com

    Details


    < Zurück zur Übersicht