< Zurück zur Übersicht

Die Vorstände der ausgezeichneten Sparkassen (v.l.n.r.): Mag. Martin Jäger, MBA und Mag. Gerhard Lutz (Sparkasse Bregenz) sowie KR Werner Böhler und Harald Giesinger (Dornbirner Sparkasse). (Foto: Sparkasse)

Vorarlberger Sparkassen als familienfreundliche Betriebe ausgezeichnet

11. Februar 2020 | 09:23 Autor: Dornbirner Sparkasse Bank Vorarlberg

Dornbirn/Bregenz (A) Die Dornbirner Sparkasse und die Sparkasse Bregenz wurden erneut vom Land Vorarlberg als familienfreundliche Betriebe ausgezeichnet. Für die beiden Sparkassen, die bereits seit 2011 das Gütesiegel führen, ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf Ausdruck gelebter Personalverantwortung: „Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf motiviert unsere Mitarbeitenden, was auch unsere Kundinnen und Kunden positiv bemerken“, betonen die Vorstandsvorsitzenden Werner Böhler, Dornbirner Sparkasse, sowie Martin Jäger, Sparkasse Bregenz.

Die Initiative „Familienfreundlicher Betrieb“ zeichnet Betriebe aus, die sich für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen ihrer Mitarbeitenden einsetzen. Die unternehmerische Bereitschaft, Offenheit und Kreativität zum Thema „Familie und Beruf“ wird von einem unabhängigen Beirat aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik bewertet.

    Dornbirner Sparkasse Bank AG

    Sparkassenplatz 1, 6850 Dornbirn
    Österreich
    +43 50 100 740 00
    [email protected]dornbirn.sparkasse.at
    www.sparkasse.at/dornbirn

    Details

    Sparkasse Bregenz Bank AG

    Sparkassenplatz 1, 6900 Bregenz
    Österreich
    +43 50100 750-00
    [email protected]bregenz.sparkasse.at
    www.sparkasse.at/bregenz

    Details


    < Zurück zur Übersicht