< Zurück zur Übersicht

WolfVision geht strategische Partnerschaft mit Panasonic ein

03. März 2020 | 16:31 Autor: WolfVision Startseite, Vorarlberg

Klaus (A) Das Vorarlberger Hightech-Unternehmen WolfVision ist eine strategische Allianz mit dem japanischen Elektronik-Konzern Panasonic eingegangen. Auf der vor Kurzem stattgefunden weltweit größten audiovisuellen Fachmesse, der Integrated Systems Europe (ISE) in Amsterdam, wurde die Partnerschaft offiziell bekanntgegeben.

Panasonic wird ab dem kommenden Frühling WolfVisions drahtlose BYOD-Präsentationslösung (‚Bring your own Device‘) Cynap Pure in seine neue SQ1 4K-Displayserie integrieren. WolfVision bietet die Cynap Pure seit einem Jahr als eigenständige „Box-Lösung“ an, die per HDMI-Kabel mit fast jedem Display verbunden werden kann. Die beiden Unternehmen haben nun gemeinsam eine SDM-Version der drahtlosen Präsentationslösung entwickelt, um eine komplett kabellose Integration zu erhalten. Das Smart Display Modul (SDM) von Intel® ist ein leistungsstarker Mini-PC in einem besonders flachen Formfaktor, der seitlich in das Display eingeschoben wird und mit der preisgekrönten Software von WolfVision betrieben wird.

Als BYOD-Präsentationstechnologie (‚Bring your own Device‘) ermöglicht Cynap Pure für alle iOS-, Android-, Windows- und MacOS-Geräte die drahtlose Spiegelung des Bildschirms auf einem zentralen Bildschirm. Dank Unterstützung der Spiegelungsprotokolle AirPlay, Chromecast und Miracast sind keine Apps, Dongles, Set-Top-Boxen, Kabel oder zusätzliche Software erforderlich, um Inhalte von Smartphones, Tablets oder Laptops auf dem Bildschirm zu präsentieren.

Zu den wichtigsten Systemfunktionen gehören eine 4K-Bildauflösung, die gleichzeitige Bildschirmanzeige von bis zu vier Fenstern, Touchscreen-Kompatibilität sowie eine „Touchback“-Funktion. Sie ermöglicht die Remote-Steuerung von Laptops während der gemeinsamen Arbeit an einem Multi-Touch-Bildschirm.  

„Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Panasonic und erwarten uns, dass unsere Cynap-Lösung in noch mehr global agierenden Unternehmen und Institutionen ihren Einsatz findet“, meint Michael Lisch, Geschäftsführer von WolfVision.

„Durch die enge Zusammenarbeit mit WolfVision haben wir eine nahtlos integrierte Lösung geschaffen, die das derzeit benutzerfreundlichste drahtlose Präsentationsprodukt mit den neuesten Premium-Displays von Panasonic kombiniert – auf der Basis des branchenweit führenden Technologiestandards SDM von Intel“, sagt Hartmut Kulessa, Senior Marketing Manager bei Panasonic Europe.

  • uploads/pics/Cynap-Pure.jpg
  • uploads/pics/Panasonic-WolfVision_Cynap-Pure_SDM-Loesung.png

WolfVision GmbH

Oberes Ried 14, 6833 Klaus
Österreich
+43 5523 522 50

Details


< Zurück zur Übersicht