< Zurück zur Übersicht

Hubert Hämmerle, AK-Präsident, Günther Kreuzhuber, Geschäftsleiter METRO Dornbirn, Sara Jane Leindl, Lehrlingsverantwortliche METRO Dornbirn, Landeshauptmann Markus Wallner und Hans-Peter Metzler, WK-Präsident. (Foto: WK Vorarlberg)

Metro Dornbirn zum 4. Mal in Folge als „Ausgezeichneter Lehrbetrieb“ gekürt

22. November 2019 | 08:37 Autor: Alba Communications Startseite, Vorarlberg

Dornbirn (A) METRO Dornbirn ist neuerlich ausgezeichnet worden. Der Großmarkt hat zum bereits vierten Mal in Folge das Prädikat „Ausgezeichneter Lehrbetrieb“ durch die Landesregierung, Wirtschaftskammer und Arbeiterkammer verliehen bekommen. Das Prädikat „Ausgezeichneter Lehrbetrieb“ wird seit 1997 jährlich verliehen und ist für 3 Jahre gültig.

Mit der Auszeichnung wird das besondere Engagement bei der Lehrlingsausbildunggewürdigt. Lehrlinge dürfen demnach darauf vertrauen, dass sie bei ausgezeichneten Betrieben eine gute Ausbildung erhalten und mit Vorteilen für ihre weitere Berufslaufbahn ausgestattet werden.

METRO Österreich CEO Xavier Plotitza: „Indem METRO Jahr für Jahr Jugendliche in unterschiedlichen Lehrberufen ausbildet, übernehmen die Großmärkte eine wichtige bildungs- und gesellschaftspolitische Funktion. Mit der hochwertigen Qualifizierung von jungen Menschen trägt METRO dem steigenden Bedarf an erstklassigen Arbeitskräften Rechnung. Allen Lehrlingen, die bei METRO einen Beruf erlernen, wird die Chance einer praxisorientierten Ausbildung mit vielfältigen Möglichkeiten geboten, womit ein wichtiger Grundstein für eine erfolgreiche berufliche Entwicklung gelegt wird.

    METRO Cash & Carry Dornbirn GmbH

    Josef Ganahl Str. 5, 6850 Dornbirn
    Österreich
    +43 5572 374 5

    Details


    < Zurück zur Übersicht