< Zurück zur Übersicht

Geschäftsführer Ingo Lampert und Betriebsleiter Markus Haslwanter

Rala Hygiene übernimmt die Marke Sonal

07. März 2019 | 11:39 Autor: Rala Startseite, Vorarlberg

Schlins (A) Der Hersteller und Fachhändler für den modernen Reinigungsbedarf, hat zum Jahreswechsel die Jahrzehnte lang bewährte Dornbirner Marke Sonal „Seifenwaschmittel im Sinne des Ursprungs“, übernommen und im Sauber-Sortiment von Rala eingegliedert.

Der Übernahme vorangegangen, ist eine langjährige und partnerschaftliche Zusammenarbeit der beiden Unternehmen. Durch die Eingliederung in das Unternehmen Rala, wird ein noch besserer Marktauftritt den Kunden zahlreiche Vorteile bringen.

Höchstes Qualitätsniveau, bester Kundenservice, Erfüllung strengster Umweltstandards und mehr als ein halbes Jahrhundert Erfahrung in der Produktentwicklung, zeichnen beide Unternehmen auch in weiterer Zukunft aus.

Besonders die langjährigen und treuen Sonal Kunden werden von dieser Firmenzusammenführung profitieren und mit Rala auch in Zukunft, einen verlässlichen Partner für alle Sonal Artikel als auch in Fragen der Reinigung und Hygiene zur Seite haben, erklärt Rala Geschäftsführer Ingo Lampert.
Die Verfügbarkeit der bewährten Sonal-Produkte ist somit weiterhin auch im Einzelhandel wie Spar, Interspar, Merkur, Sutterlüty, Adeg, BayWa, Lagerhaus Winsauer Dornbirn sowie direkt im Hauseigenen Rala Fachmarkt und Rala Vertrieb sichergestellt.

    Rala Lampert GesmbH

    Eichengasse 22, 6824 Schlins
    Österreich
    +43 5524 8353 0

    Details


    < Zurück zur Übersicht