< Zurück zur Übersicht

Neue Leitung für zwei wichtige Wolford Märkte

02. September 2004 | 13:35 Autor: Wolford Vorarlberg
Stefan Meyrat (35) ist seit 1. August 2004 MARKETING & SALES DIRECTOR von Wolford ÖSTERREICH und SCHWEIZ und trägt somit die Gesamtverantwortung für zwei der wichtigsten Wolford Märkte.

Michael Gleitsmann, der interimistisch als Verkaufsleiter für den österreichischen Markt fungierte, konzentriert seine Tätigkeit wieder voll auf die Geschäftsführung der Wolford Märkte in Central Eastern Europe (CEE) und übernimmt zusätzlich die Märkte in Southern Eastern Europe (SEE). Ferdinand Schlegel, bisheriger Geschäftsführer Wolford Schweiz, hat sich entschieden, das Unternehmen zu verlassen und sich einer neuen Herausforderung zu stellen.

 

Stefan Meyrat  bringt profunde Erfahrung in der Unternehmensführung und erfolgsorientierten Restrukturierung von Managementprozessen im Konsumgüterbereich mit. Zuletzt als Interim CEO von Elevenoaks Ltd. in London verantwortete er die Launch-Strategie des High-end Elektronik Start-up Untermehmens. Von 1998 bis 2001 stand Stefan Meyrat als General Manager der  Hilcona Gourmet SA in Orbe/Schweiz vor.  Seine berufliche Laufbahn begann er 1995 als Project Director der Impac Ltd. in Dublin, einer Unternehmensberatung spezialisiert auf Change Management. Stefan Meyrat beendete im selben Jahr seine Ausbildung mit einem BBA (Bachelor Business Administration) an der European University in Genf und machte 2002 seinen MBA (Master of Business Administration) am IMD (Internationalen Institut für Management Development) in Lausanne.

Der gebürtige Schweizer ist Mitglied des Aufsichtsrates des Bauunternehmens  Jul. Meisser AG in Chur.

 


    < Zurück zur Übersicht