< Zurück zur Übersicht

Ramsauer Corina

Interkulturelle Kompetenz als Schlüsselqualifikation

27. August 2004 | 06:00 Autor: Die Wirtschaft Nr. 35/2004 Vorarlberg
Die EU-Erweiterung bietet den Vorarlberger Unternehmen viele neue Chancen und einen großen Markt. Dadurch wird die interkulturelle Handlungskompetenz zunehmend zu einer Schlüsselqualifikation für alle Mitarbeiter eines Unternehmens.

Eine optimale Vorbereitung ist deshalb unbedingt notwendig und dazu gehört auch die Auseinandersetzung mit der Kultur und den Gepflogenheiten des Landes. Ein interkulturelles Training bringt Sie auf den richtigen Weg.

Im Seminar  „Interkulturelle Kommunikation“ von Mag. Corina Ramsauer, werden Sie für die Einflüsse kultureller Prägungen auf die Verhaltensweisen und die Kommunikation sensibilisiert und lernen auch zu verstehen, welche unterbewussten Einstellungen, Werte und Normen ihr eigenes Verhalten steuern.

Infos unter:

http://www.ztn.biz


    < Zurück zur Übersicht