Wirtschaftskalender

< Zurück zur Übersicht

Internationales Forum Mechatronik 2020
23. Sep 2020 10:00 - 24. Sep 2020 - 18:00


Ort:
Johannes Kepler Universität Linz
Altenberger Straße 69, 4040 Linz
Details
Johannes Kepler Universität Linz
Altenberger Straße 69 Linz 4040


Erleben Sie die Zukunft der Mechatronik!
Das Internationale Forum Mechatronik  findet vom 23. bis 24. September 2020 in Linz statt. Als roter Faden für das Forum dient das Thema Symbiotic Mechatronics. Der Begriff verdeutlicht die Veränderung der Mechatronik im Kontext der Digitalisierung und beschreibt die Interaktion von mechatronischen Systemem mit ihren physischen, digitalen und menschlichen Umgebungen. Inhaltlich wird das Forum daher auf strategische Herausforderungen genauso eingehen, wie auf aktuelle Trends in der Entwicklung von mechatronikschen Systemen und der Automatisierungstechnik unter spezieller Berücksichtigung innovativer Aktuatorik und Sensorik.

Es gibt auch die Möglichkeit zur Interaktion in Form eines begleitenden B2B-Meetings, einer Besichtigung der LIT Factory sowie bei diversen vertiefenden Workshops und Playgrounds, bei denen neue Technologien erlebt werden können. Eine Begleitausstellung und ein Network-Event runden die beiden Tage ab.

Programm-Highlights

  • Linz Center of Mechatronics zu den Themen Symbiotic Mechatronics, Aktuatorik und Sensorik, Modellierung und Simulation
  • Siemens AG Österreich zu den Themen Digitaler Zwilling, Energy Efficiency Monitoring mit AI
  • VDMA zum Thema Machine Learning
  • Sigmatek über Flexible Safety bei modularen Anlagen
  • u.v.m

 www.mechatronikforum.net

Erleben Sie die Zukunft der Mechatronik! Das Internationale Forum Mechatronik  findet vom 23. bis 24. September 2020 in Linz statt. Als roter Faden für das Forum dient das Thema Symbiotic Mechatronics. Der Begriff verdeutlicht die Veränderung der Mechatronik im Kontext der Digitalisierung und beschreibt die Interaktion von mechatronischen Systemem mit ihren physischen, digitalen und menschlichen Umgebungen. Inhaltlich wird das Forum daher auf strategische Herausforderungen genauso eingehen, wie auf aktuelle Trends in der Entwicklung von mechatronikschen Systemen und der Automatisierungstechnik unter spezieller Berücksichtigung innovativer Aktuatorik und Sensorik.Es gibt auch die Möglichkeit zur Interaktion in Form eines begleitenden B2B-Meetings, einer Besichtigung der LIT Factory sowie bei diversen vertiefenden Workshops und Playgrounds, bei denen neue Technologien erlebt werden können. Eine Begleitausstellung und ein Network-Event runden die beiden Tage ab. Programm-Highlights Linz Center of Mechatronics zu den Themen Symbiotic Mechatronics, Aktuatorik und Sensorik, Modellierung und SimulationSiemens AG Österreich zu den Themen Digitaler Zwilling, Energy Efficiency Monitoring mit AIVDMA zum Thema Machine LearningSigmatek über Flexible Safety bei modularen Anlagenu.v.m  www.mechatronikforum.net


Organisator:
Business Upper Austria – OÖ Wirtschaftsagentur GmbH
Hafenstraße 47-51, 4020 Linz
Details

< Zurück zur Übersicht