Wirtschaftskalender

< Zurück zur Übersicht

Digitalk: Cloud Computing – Auswirkungen auf die Gesellschaft?
21. Okt 2020 18:00 - 21:00


Ort:
Digital Society
Graben 17/10, 1010 Wien
Details
Digital Society
Graben 17/10 Wien 1010


Die DigiTalk-Serie zum Thema Cloud Computing besteht aus drei Teilen. Der erste Teil hat sich damit auseinandergesetzt, welche Cloud Technologien es gibt, wie diese angewendet werden und welche Vorteile die Nutzung bringt.

Dies ist der zweite Teil zum Thema „Cloud Computing" und widmet sich den Auswirkungen der Cloud-Nutzung auf die Gesellschaft. Welche Vor- und Nachteile gibt es, welche Risiken müssen wir beachten?

Cloud Computing-Dienste bieten dabei zahlreiche Vorteile für Anwenderinnen und Anwender, sowie Unternehmen, beispielsweise geringere Investitionskosten, höhere Flexibilität als auch Produktivität. Gerade in der Corona-Krise haben sich viele Vorteile der Cloud gezeigt. Neben Vorteilen stehen jedoch auch Risiken wie beispielsweise Datenschutz im Fokus. Seit der EuGH Aufhebung des Privacy Shield Abkommens zwischen EU und US gibt es diesbezüglich große Unsicherheit, da ein Großteil der Cloud Anbieter in den USA beheimatet ist. Spätestens seit den Snowden – Enthüllungen überlegen Privatpersonen und Unternehmen genau, welche Daten sie der Cloud anvertrauen können und wollen. In Österreich hat sich gezeigt, dass die Versäumnisse im Breitbandausbau zu Problemen bei der Cloud Nutzung geführt haben. Wie können diese Probleme für die Zukunft gelöst werden? Wie kann Europa die Entwicklung von Europäischen Diensten fördern? Wie kann Österreich die notwendige Infrastruktur schaffen?

Darüber diskutieren wir bei unserem nächsten DigiTalk im Oktober in Form einer Podiumsdiskussion mit  Experten:

  • Alois Schrems (CEO Resilience Consult)
  • Fridolin Herkommer (Leiter des Büros für digitale Agenden und des Digitalisierungsfonds in der Arbeiterkammer Wien)
  • Ralf Schlatterbeck (CTO Open Source Consulting)


Hybride Veranstaltung
Die Veranstaltung wird in der Digital Society am Graben unter Einhaltung der Corona Abstands- und Hygienebestimmungen als auch virtuell mittels Microsoft Teams abgehalten. Dazu erhalten alle angemeldeten TeilnehmerInnen von uns am Tag der Veranstaltung einen Zugangslink per E-Mail zugeschickt.

Wir bitten Sie, bei der Anmeldung auf unserer Webseite anzugeben, ob Sie physisch (in der Digital Society am Graben) oder virtuell (mittels Microsoft Teams) an der Veranstaltung teilnehmen wollen.

Kostenlose Teilnahme mit Gutscheincode: DT4323NFWZ
digisociety.ngo/veranstaltungen/digitalk-cloud-computing-auswirkungen-auf-die-gesellschaft/

Die DigiTalk-Serie zum Thema Cloud Computing besteht aus drei Teilen. Der erste Teil hat sich damit auseinandergesetzt, welche Cloud Technologien es gibt, wie diese angewendet werden und welche Vorteile die Nutzung bringt.Dies ist der zweite Teil zum Thema „Cloud Computing" und widmet sich den Auswirkungen der Cloud-Nutzung auf die Gesellschaft. Welche Vor- und Nachteile gibt es, welche Risiken müssen wir beachten?Cloud Computing-Dienste bieten dabei zahlreiche Vorteile für Anwenderinnen und Anwender, sowie Unternehmen, beispielsweise geringere Investitionskosten, höhere Flexibilität als auch Produktivität. Gerade in der Corona-Krise haben sich viele Vorteile der Cloud gezeigt. Neben Vorteilen stehen jedoch auch Risiken wie beispielsweise Datenschutz im Fokus. Seit der EuGH Aufhebung des Privacy Shield Abkommens zwischen EU und US gibt es diesbezüglich große Unsicherheit, da ein Großteil der Cloud Anbieter in den USA beheimatet ist. Spätestens seit den Snowden – Enthüllungen überlegen Privatpersonen und Unternehmen genau, welche Daten sie der Cloud anvertrauen können und wollen. In Österreich hat sich gezeigt, dass die Versäumnisse im Breitbandausbau zu Problemen bei der Cloud Nutzung geführt haben. Wie können diese Probleme für die Zukunft gelöst werden? Wie kann Europa die Entwicklung von Europäischen Diensten fördern? Wie kann Österreich die notwendige Infrastruktur schaffen? Darüber diskutieren wir bei unserem nächsten DigiTalk im Oktober in Form einer Podiumsdiskussion mit  Experten: Alois Schrems (CEO Resilience Consult)Fridolin Herkommer (Leiter des Büros für digitale Agenden und des Digitalisierungsfonds in der Arbeiterkammer Wien)Ralf Schlatterbeck (CTO Open Source Consulting) Hybride VeranstaltungDie Veranstaltung wird in der Digital Society am Graben unter Einhaltung der Corona Abstands- und Hygienebestimmungen als auch virtuell mittels Microsoft Teams abgehalten. Dazu erhalten alle angemeldeten TeilnehmerInnen von uns am Tag der Veranstaltung einen Zugangslink per E-Mail zugeschickt.Wir bitten Sie, bei der Anmeldung auf unserer Webseite anzugeben, ob Sie physisch (in der Digital Society am Graben) oder virtuell (mittels Microsoft Teams) an der Veranstaltung teilnehmen wollen.Kostenlose Teilnahme mit Gutscheincode: DT4323NFWZhttps://digisociety.ngo/veranstaltungen/digitalk-cloud-computing-auswirkungen-auf-die-gesellschaft/


Organisator:
Digital Society
Graben 17/10, 1010 Wien
Details

< Zurück zur Übersicht