Wirtschaftskalender

< Zurück zur Übersicht

14. IFM-Kongress 2021
11. Nov 2021 09:30 - 17:00


Ort:
Technische Universität Wien
Karlsplatz 13, 1040 Wien
Details
Technische Universität Wien
Karlsplatz 13 Wien 1040


Der IFM-Kongress ist durch das rege Interesse des Fachpublikums und den hervorragenden Präsentationen aus dem In- und Ausland zu einer fixen Größe in der heimischen und internationalen FM-Branche geworden und erfreut sich Jahr für Jahr regen Zulaufs.

Top-Manager aus der Wirtschaft sowie hochqualifizierte Forscher aus ganz Europa und den USA treffen sich an zwei Tagen an der TU Wien zum Gedankenaustausch und zur Vorstellung kreativer neuer FM-Ansätze. Die Facility Management-Praxis lernt von der Wissenschaft und die Wissenschaft bindet die Praxis in ihre Untersuchungen ein.

Auch heuer lautet das bewährte Motto Wissenschaft trifft Praxis und stellt die Bedeutung des Managements von FM in den Mittelpunkt. Wir freuen uns über Ihren Besuch des 14. IFM-Kongress 2021 an der TU Wien 11. und 12. November 2021 an der TU Wien

Weitere Informationen
www.ifm.tuwien.ac.at/kongress

Der IFM-Kongress ist durch das rege Interesse des Fachpublikums und den hervorragenden Präsentationen aus dem In- und Ausland zu einer fixen Größe in der heimischen und internationalen FM-Branche geworden und erfreut sich Jahr für Jahr regen Zulaufs. Top-Manager aus der Wirtschaft sowie hochqualifizierte Forscher aus ganz Europa und den USA treffen sich an zwei Tagen an der TU Wien zum Gedankenaustausch und zur Vorstellung kreativer neuer FM-Ansätze. Die Facility Management-Praxis lernt von der Wissenschaft und die Wissenschaft bindet die Praxis in ihre Untersuchungen ein.Auch heuer lautet das bewährte Motto Wissenschaft trifft Praxis und stellt die Bedeutung des Managements von FM in den Mittelpunkt. Wir freuen uns über Ihren Besuch des 14. IFM-Kongress 2021 an der TU Wien 11. und 12. November 2021 an der TU WienWeitere Informationenwww.ifm.tuwien.ac.at/kongress


Organisator:
Technische Universität Wien
Karlsplatz 13, 1040 Wien
Details

< Zurück zur Übersicht