Wirtschaftskalender

< Zurück zur Übersicht

Business Culture Circle: (Un-)Learning
03. Dez 2020 08:00 - 11:00


Ort:
Digital Society
Graben 17/10, 1010 Wien
Details
Digital Society
Graben 17/10 Wien 1010


Thema: (Un-)Learning
“Das haben wir schon immer so gemacht”, ist der gefährlichste Satz in der deutschen Sprache. “Es ist immer einfacher um Verzeihung zu bitten, als vorab eine Erlaubnis zu bekommen”. Diese beiden Sätze stammen von Real Admiral Grace Hopper. Sie war Informatikerin und Computerpionierin in der US Navy. Diese beiden Sätze sind Sinnbilder dafür, warum Veränderung in Unternehmen oft scheitert. Wir wollen uns in diesem Business Culture Circle damit beschäftigen, wie Dinge verlernt werden können. Wie also Organisationen vergessen können, wie etwas “immer schon gemacht wurde” – um den Weg frei für Veränderung zu machen. Zusätzlich ist es notwendig, dass die Führung im Unternehmen diese Veränderung auch zulässt, und Risiko fördert und bei Fehlern die Organisation ermutigt daraus zu lernen, statt die Schuldigen zu suchen.

Neugierig? Spannende Impulsvorträge und Zeit für Diskussionen und vor allem Austausch erwarten Sie in unserem Business Culture Circle.

Business Culture Circle
Business Culture CircleDie Business Circle Veranstaltungsreihe dient dazu, neue Impulse von Expertinnen und Experten zu erhalten und diese anschließend mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen, die mit ähnlichen Problemstellungen konfrontiert sind. Um einen offenen Austausch zu gewährleisten, können nur TeilnehmerInnen der genannten Zielgruppen an der Veranstaltung teilnehmen. Die Veranstaltung findet vierteljährlich als physisches Treffen, statt um die Vernetzung der Teilnehmer zu fördern. Monatlich finden ergänzende Treffen als Online-Meetings (am Nachmittag) statt.

Der Business Culture Circle richtet sich an HR Management, Personalvorstände, Change-Managment, Organisations Entwicklung. Ziel ist es, eine Community aufzubauen, in der sich die TeilnehmerInnen regelmäßig treffen und einander kennenlernen, um einen Austausch auch außerhalb unserer regelmäßigen Treffen zu ermöglichen.

Ihr Nutzen
In Impulsvorträgen zu einem aktuellen Thema bekommen Sie neue Impulse für Ihre Arbeit und Ihr Unternehmen. Im Rahmen der Vorträge sowie im Anschluss besteht genügend Zeit, um mit Peers aus anderen Unternehmen auf Augenhöhe die Herausforderungen und mögliche Lösungsansätze zu reflektieren, zu diskutieren und auch voneinander zu lernen.

Ablauf
08:00 Begrüßung und Frühstück (entfällt bei reinen Online Meetings)
08:30 Impulsreferat
10:00 Diskussion und Netzwerken unter den Teilnehmern
11:00 Ende

Kosten
Zum Kennenlernen und während der Corona-Krise (bis Ende August 2020) ist der Besuch der Veranstaltung kostenlos möglich. Bitte benutzen Sie den Discount-Code “CLUBZERO” bei der Buchung! Die normale Teilnahmegebühr für die Frühstücksveranstaltung beträgt € 190,– für die monatlichen Online-Events €80,–.

Weitere Informationen und Anmeldung
https://digisociety.at/veranstaltungen/bcc-202012/

Thema: (Un-)Learning “Das haben wir schon immer so gemacht”, ist der gefährlichste Satz in der deutschen Sprache. “Es ist immer einfacher um Verzeihung zu bitten, als vorab eine Erlaubnis zu bekommen”. Diese beiden Sätze stammen von Real Admiral Grace Hopper. Sie war Informatikerin und Computerpionierin in der US Navy. Diese beiden Sätze sind Sinnbilder dafür, warum Veränderung in Unternehmen oft scheitert. Wir wollen uns in diesem Business Culture Circle damit beschäftigen, wie Dinge verlernt werden können. Wie also Organisationen vergessen können, wie etwas “immer schon gemacht wurde” – um den Weg frei für Veränderung zu machen. Zusätzlich ist es notwendig, dass die Führung im Unternehmen diese Veränderung auch zulässt, und Risiko fördert und bei Fehlern die Organisation ermutigt daraus zu lernen, statt die Schuldigen zu suchen.Neugierig? Spannende Impulsvorträge und Zeit für Diskussionen und vor allem Austausch erwarten Sie in unserem Business Culture Circle.Business Culture CircleBusiness Culture CircleDie Business Circle Veranstaltungsreihe dient dazu, neue Impulse von Expertinnen und Experten zu erhalten und diese anschließend mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen, die mit ähnlichen Problemstellungen konfrontiert sind. Um einen offenen Austausch zu gewährleisten, können nur TeilnehmerInnen der genannten Zielgruppen an der Veranstaltung teilnehmen. Die Veranstaltung findet vierteljährlich als physisches Treffen, statt um die Vernetzung der Teilnehmer zu fördern. Monatlich finden ergänzende Treffen als Online-Meetings (am Nachmittag) statt.Der Business Culture Circle richtet sich an HR Management, Personalvorstände, Change-Managment, Organisations Entwicklung. Ziel ist es, eine Community aufzubauen, in der sich die TeilnehmerInnen regelmäßig treffen und einander kennenlernen, um einen Austausch auch außerhalb unserer regelmäßigen Treffen zu ermöglichen.Ihr NutzenIn Impulsvorträgen zu einem aktuellen Thema bekommen Sie neue Impulse für Ihre Arbeit und Ihr Unternehmen. Im Rahmen der Vorträge sowie im Anschluss besteht genügend Zeit, um mit Peers aus anderen Unternehmen auf Augenhöhe die Herausforderungen und mögliche Lösungsansätze zu reflektieren, zu diskutieren und auch voneinander zu lernen.Ablauf08:00 Begrüßung und Frühstück (entfällt bei reinen Online Meetings)08:30 Impulsreferat10:00 Diskussion und Netzwerken unter den Teilnehmern11:00 EndeKostenZum Kennenlernen und während der Corona-Krise (bis Ende August 2020) ist der Besuch der Veranstaltung kostenlos möglich. Bitte benutzen Sie den Discount-Code “CLUBZERO” bei der Buchung! Die normale Teilnahmegebühr für die Frühstücksveranstaltung beträgt € 190,– für die monatlichen Online-Events €80,–.Weitere Informationen und Anmeldunghttps://digisociety.at/veranstaltungen/bcc-202012/


Organisator:
Digital Society
Graben 17/10, 1010 Wien
Details

< Zurück zur Übersicht