Wirtschaftskalender

< Zurück zur Übersicht

Nachdenken! Internationaler Handel, Kapitalmarkt und Besteuerung
07. Jun 2018 19:00 - 22:00


Ort:
Casino Bregenz
Platz der Wiener Symphoniker 3, 6900 Bregenz
Details


Der internationale Handel, ein globaler Kapitalmarkt und die damit verbundenen Steuereinnahmen sind der Schlüssel zu Wohlstand. Dabei versucht jedes Unternehmen möglichst wenig Steuern zu bezahlen - denn schließlich ist es die Pflicht des Managements, die Ergebnisse im Sinne der Aktionäre und Gesellschafter zu optimieren. Die Instrumente sowie Hintergründe sind dabei vielfältig und die Politik kritisiert oft einen Zustand, den sie selbst zu verantworten hat bzw. nur sie ändern kann. Der erfahrene Manager und Finanzexperte Dr. Michael Grahammer wirft mit uns an diesem Abend einen Blick über den Tellerrand und zeichnet uns das große Bild hinter der internationalen Besteuerung, Sanktionen und der Schuldenkrise in Europa. Des Weiteren gibt Dr. Grahammer Einblick in seine persönlichen Erfahrungen und diskutiert mit uns über mögliche Entwicklungen in der Zukunft.

Zur Person:
Michael Grahammer verfügt über 24 Jahre Erfahrung sowohl bei international tätigen Großbanken als auch bei Regionalbanken, davon insgesamt 14 Jahre in Vorstandspositionen sowie knapp 5 Jahre als Vorstandsvorsitzender der Hypo Vorarlberg Bank AG – einer der größten und profitabelsten Regionalbanken Österreichs. Neben verschiedenen Funktionen in Wirtschaft und Industrie ist er Vizepräsident der Wirtschaftskammer Vorarlberg sowie Mitglied des Beirats der Bregenzer Festspiele. Mit 1. März 2017 wurde er zum Vorsitzenden des Beirats der i+R Gruppe GmbH bestellt. Seit Mai 2017 ist er Mitglied des Aufsichtsrats der VA Intertrading AG. Mit Jänner 2018 bekleidet er ein AR-Mandat bei der S+B Gruppe AG.

Zur Anmeldung


Organisator:
Junge Wirtschaft Vorarlberg
Wichnergasse 9, 6800 Feldkirch
Details

< Zurück zur Übersicht