< Zurück zur Übersicht

Das BIFO ist seit mehr als 30 Jahren das Kompetenzzentrum für Fragen rund um Bildung und Beruf und wurde vom Land Vorarlberg und der Wirtschaftskammer Vorarlberg gegründet.

BIFO zieht mit mehr als 10.000 Beratungen für 2019 Bilanz

29. Mai 2020 | 11:37 Autor: BIFO Vorarlberg

Dornbirn (A) Die Nachfrage nach Beratungen zu Bildung und Beruf beim BIFO stieg 2019 erneut an. Mehr als 10.000 Beratungen wurden durchgeführt. Informationen zu Themen wie berufliche Weiterbildung, Neuorientierung oder Wiedereinstieg sind bei Vorarlbergern/innen gefragt. Neben den bewährten Erfahrungen im Bereich Beratung und Information konnten mit den Initiativen MINT-Strategie, Code4Talents und Berufe erleben Vorarlberg neue Projekte an der Schnittstelle zwischen Bildung und Beruf erfolgreich gestartet werden.

Die Leistungen des BIFO in Bezug auf Orientierung und Unterstützung bei allen Fragen zu Bildung und Beruf waren 2019 gefragt wie nie. Das zeigt sich in der Jahresstatistik des BIFO: 10.707 Beratungen haben die Bildungs- und Berufsberater/innen des BIFO im letzten Jahr durchgeführt. Neben der reinen Anzahl steht auch das individuelle Gespräch, das gemeinsame Arbeiten an Möglichkeiten und die fachliche Qualität der Leistungen im Vordergrund.

Die Form der Beratung durch das BIFO war dabei individuell auf die Bedürfnisse der Kund/innen angepasst. Sowohl Einzelberatungen und Gruppenberatungen im BIFO, an Schulen und Institutionen, als auch Kurzberatungen, Beratungen im BIFO-Informationszentrum, über Telefon und E-Mail fanden statt.

Die Beratungen im BIFO sind kostenlos, neutral und vertraulich. Termine sind in Dornbirn, Feldkirch Bregenz möglich.

    BIFO - Beratung für Bildung und Beruf

    Bahnhofstraße 24 , 6850 Dornbirn
    Österreich
    +43 5572 31717-0
    [email protected]bifo.at
    www.bifo.at

    Details


    < Zurück zur Übersicht