< Zurück zur Übersicht

Pfanner gewinnt im Oktober den 1. Platz des FAIRTRADE-Awards 2018 in der Kategorie Lizenzpartner

Getränkehersteller Pfanner mit Rekordumsatz von 289 Millionen Euro

14. März 2019 | 18:00 Autor: Pfanner Startseite, Vorarlberg

Lauterach (A) Vorarlberger Getränkehersteller verzeichnet erfolgreichstes Jahr in der über 160-jährigen Firmengeschichte. Heiß, sonnig und trocken präsentierte sich der Sommer 2018 in Mittel- und Nordeuropa. Pfanner nahm den Temperatureinfluss auf die Absätze unmittelbar wahr und konnte insbesondere in Deutschland und in Skandinavien eine starke Entwicklung verzeichnen. Mit einem erwirtschafteten Umsatz von 289 Millionen Euro erzielt das Familienunternehmen ein Plus von 10,3% gegenüber dem Vorjahr (2017: 262 Millionen Euro).

Das über dem Marktdurchschnitt liegende Wachstum soll mit Investitionen an den Unternehmensstandorten nachhaltig abgesichert werden.

Dass Pfanner hinsichtlich der Kapazitäten zweistellig wachsen konnte, ist den Investitionen aus dem abgeschlossenen Investitionsplan zu verdanken. Mit dem im Vorjahr beendeten, 50 Millionen schweren Investitionsprogramm schuf das Unternehmen die Basis für ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2018. Rund zwei Drittel des 10-prozentigen Umsatzwachstums stammen aus organischer Geschäftsentwicklung und sind zum Großteil einer erhöhten wetterbedingten Nachfrage geschuldet. „Besonders unsere Eistees wie auch die gänzlich ungesüßten Pure Teas galten in diesem rekordverdächtigen Sommer als sehr beliebte Durstlöscher“, blickt Geschäftsführer Mag. Peter Pfanner auf überproportionale Absätze und „ein sensationelles Eistee-Jahr“ zurück. Die auffallend positive Resonanz gegenüber der 2015 gelaunchten zuckerfreien Pure Tea-Linie nimmt Pfanner als Anlass für die Einführung der neuen Sorte Ingwer Tee im Frühjahr 2019.

Generell bildet die anhaltende Zuckerdiskussion einen markanten Mittelpunkt im europäischen Getränkemarkt und betrifft auch das Produktportfolio des Vorarlberger Fruchtsaft- und Eisteeherstellers. In diesem Zusammenhang bekennt sich Pfanner dazu, diverse Zuckerersatzstoffe nicht als gesündere Alternative zu Zucker zu sehen. „Stattdessen sehen wir unsere Aufgabe vielmehr darin, die Konsumenten langsam aber sicher an einen bewussten, reduzierten Zuckerkonsum zu gewöhnen“, begründet Pfanner die sukzessive Zuckerreduktion innerhalb des Sortiments und die stetige Erweiterung seiner zuckerreduzierten sowie zuckerfreien Eisteelinien.
Auch die Entwicklung im Saftmarkt war für Pfanner erfreulich. Die treibende Kraft stellte dabei das attraktive und breite Sortiment in der SIG combidome Kartonpackung dar, welches kürzlich um die Sorte Rhabarber erweitert wurde.

Langjährige Partnerschaft mit FAIRTRADE
Pfanner hat als erstes Unternehmen in Österreich Fruchtsäfte mit FAIRTRADE-Zertifizierung hergestellt. Heute ist der international tätige Traditionsbetrieb stolz darauf, der weltweit größte FAIRTRADE-Partner im Fruchtsaftbereich zu sein: Während der knapp 20-jährigen Partnerschaft wurden rund 150 Millionen Liter FAIRTRADE-Getränke verkauft. Im Oktober gewann Pfanner den 1. Platz des FAIRTRADE-Awards 2018 in der Kategorie Lizenzpartner. „Als Familienunternehmen in der fünften Generation liegt uns der FAIRTRADE-Gedanke sehr am Herzen. Wir sind der Meinung, dass faire Arbeit die besten Früchte trägt“, freut sich Peter Pfanner über die Ehrung.

Investitionsprogramm & Ausblick 2019
Pfanner plant, das zweistellige Umsatzwachstum mit erneuten Investitionen abzusichern und hat vor diesem Hintergrund die Produktionsstandorte einer Investitions-Evaluierung unterzogen. Das Vorhaben soll sukzessive umgesetzt werden und inkludiert Kapazitätserweiterungen, die Modernisierung der Infrastruktur sowie den Ausbau von Sozialräumen. Der Fruchtsaft- und Eisteehersteller ist gut ins Jahr 2019 gestartet, dennoch bleibt man beim Ziel für dieses Jahr vorsichtig und wäre mit einem Umsatz auf dem Niveau des Vorjahres zufrieden.

Felix Neureuther promoted Pfanners Neuprodukt Pure Tea Ingwer
Pfanner setzt auf die Erweiterung seiner beliebten ungesüßten Pure Tea-Range: Ingwer Tee ist die neue Sorte der hochwertigen Bio-Teelinie, welche aus bestem Ingwer direkt aufgebrüht wird. Pure Tea Ingwer Tee zeichnet sich durch eine angenehme, charakteristische Ingwerschärfe in Geruch und Geschmack aus. Ein Schuss spritziger Zitronensaft rundet die würzige Ingwer-Note harmonisch ab. Die Wurzel gilt als altbewährtes Hausmittel und erfuhr in den letzten Jahren einen spürbaren Hype. Heute zählt der Ingwer zu den aromatischen Helden der modernen Küche.
Für die Promotion des Neuproduktes konnte Pfanner Felix Neureuther als Testimonial gewinnen. Als authentischer, bodenständiger Skiathlet genießt der beliebte Bayer im deutschsprachigen Raum besondere Sympathiewerte. Zahlreiche Siege und Podestplätze im Skiweltcup machen ihn zu einem der erfolgreichsten Slalomläufer der Gegenwart.

  • 17 Jahre erfolgreiche Partnerschaft mit FAIRTRADE: Pfanner ist volumenstärkster FAIRTRADE-Partner im Fruchtsaftbereich
    uploads/pics/2Pfanner_FAIRTRADE_1_0l-Fruchtsaefte.jpg
  • Ohne Zucker, ohne Süßstoffe und 0% Kalorien: Die Pure Tea Linie wird um die Sorte Ingwer Tee ergänzt
    uploads/pics/3Pfanner_Pure_Tea_Ingwer_Tee.jpg
  • Für die Promotion des Neuproduktes Pure Tea Ingwer Tee setzt Pfanner Skiathlet Felix Neureuther ein
    uploads/pics/4Partnerschaft_Pfanner_Felix_Neureuther.jpg
  • Mit branchenführendem Know-how und langjähriger Erfahrung setzt Pfanner auf Qualität und Innovationen
    uploads/pics/5Pfanner_Produktion.jpg
  • Mag. Peter Pfanner, geschäftsführender Gesellschafter der Hermann Pfanner Getränke GmbH
    uploads/pics/Peter_Pfanner.jpg

Pfanner Hermann Getränke GmbH

Alte Landstr. 10, 6923 Lauterach
Österreich
+43 5574 6720-0
[email protected]pfanner.com
www.pfanner.com

Details


< Zurück zur Übersicht