< Zurück zur Übersicht

Martin Fitz und Josef Vonach, Exportclub Vorarlberg

Martin Fitz neuer Präsident beim Export Club Vorarlberg

25. März 2019 | 13:20 Autor: Wortwerk Startseite, Vorarlberg

Dornbirn (A) Nach 21 Jahren übergab KommRat Josef Vonach im Rahmen der 32. Generalversammlung des Export Club Vorarlberg sein Präsidentenamt an Martin Fitz. Der neue Präsident. Ing. Martin Fitz, ist Auditor und Riskmanager bei Blum und seit 23 Jahren im Vorstand des Export Club tätig. Der Club selbst ist 1987 von Absolventen des Universitätslehrganges zur Ausbildung von Exportkaufleuten an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck in Schloss Hofen gegründet worden. Heute ist die renommierte Vereinigung eine Institution und Anlaufstelle für exportorientierte Unternehmungen, die einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg des Vorarlberger Außenhandels leistet.

Verdienter Alt-Präsident
Die Generalversammlung fand am 22. März in der „wirtschaft“ im WIFI Dornbirn statt. Der Vorstand präsentierte einen bebilderten Rückblick auf die Aktivitäten des vergangenen Jahres und damit den weiten Bogen der Themen und Veranstaltungen.

Für ein Highlight sorgte Kassier Wolfgang Canal der den Kassabericht in eine spannende Analogie zu Giuseppe Verdis Rigoletto setzte und mit historischen und aktuellen Zahlen, Daten und Fakten gestaltete. Die Neuwahlen gerieten einstimmig. KommRat Ing. Josef Vonach der nach 21 Jahren sein Präsidentenamt an Ing. Martin Fitz abgibt, bleibt dem Verein als Vizepräsident erhalten. Vonach war insgesamt schon 31 Jahre im Vereinsvorstand tätig und hat den Export Club Vorarlberg wesentlich mitgeprägt. Als Dankeschön wurde dem begeisterten Helikopterpiloten und Weinsommelier eine Zeppelinfahrt mit Weinverkostung als Präsent überreicht.

Strategische Optimierungen
Mit dem neuen Präsidenten Martin Fitz wird im Club Kontinuität gewahrt. Fitz hat bereits 23 Jahre im Vorstand mitgearbeitet und einiges an neuen Entwicklungen angestoßen; „Gemeinsam mit Vorstandskollegen, wie zum Beispiel dem zweiten Vizepräsidenten Mag. Richard Karlinger) wurden in einer eigenen Arbeitsgruppe strategischen Optimierungen erarbeitet, die in den kommenden Jahren wirksam werden und den Club für die Mitglieder noch interessanter und nutzbringender machen sollen.“ Das Vorstandsteam bleibt dem neuen Präsidenten treu und wird weiterhin mit gewohnt hohen Engagement für ein ausgewogenes Vereinsprogramm sorgen. Mit einem Menü aus der „wirtschaft“-Küche und einer Kabarett-Einlage von Martin Weinzerl, der sich pointiert mit den Eigenarten der Vorarlberger auseinandersetzte, ging die Generalversammlung entspannt zu Ende.

Über den Exportclub
Die Plattform zum Nutzen der Exporteure im Ländle bietet den Mitgliedern ein hochwertiges Netzwerk in der Exportwirtschaft des Landes sowie ein vielfältiges Jahresprogramm mit Fachvorträgen, Seminaren, Exkursionen, Treffen mit wertvollen Kontakten zu Außenhandelsdelegierten, Länderspezialisten usw.) sowie einer Informationsdatenbank, die weltweit an sämtliche österreichischen Außenhandelsstellen gekoppelt ist.

  • uploads/pics/2Exportclub_Vorstand.jpg
  • uploads/pics/3exportclub_gv.jpg

Export Club Vorarlberg

Präsident Ing. Martin Fitz, Beckenhag 16, 6850 Dornbirn
Österreich
+43 5577 8186
[email protected]gmx.at
www.exportclub.at

Details


< Zurück zur Übersicht